Rubén Ruzafa strebt seinen 13. Sieg in Folge bei Xterra Italia an

Rubén Ruzafa, Roger Serrano und Francois Carloni sind die Favoriten für das Podium

Am Sonntag, 26. Juli, findet die achte Runde des europäischen XTERRA-Circuits mit dem Streit am Lago di Scanno del statt XTERRA Italien

Am Sonntag werden mit dem dreifachen Weltmeister einige der besten Spezialisten an den Start gehen Rubén Ruzafa, Gewinner der letzten Ausgabe, stammt aus dem Gewinn des Xterra Frankreich. In diesem Test strebt er seinen dreizehnten Sieg in Folge an, da er seit 2013 ungeschlagen ist. An der Startlinie wird er vom Spanier begleitet Roger Serrano, aktueller Spitzenreiter des europäischen Rankings und Francois Carloni  Zweiter im Klassement.

In der weiblichen Kategorie, Renata Bucher Der jüngste Gewinner des Xterra Deutschland ist der Favorit, aber wir müssen ihn berücksichtigen Helena Erbenowa y Brigitta Arme, Erster in der Rangliste, der darum kämpfen wird, seine aktuelle Position zu halten.

Weitere Informationen http://scanno.xterra-italy.com/

 

Foto: @RubenRuzafa

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen