Roberto Sánchez Mantecón Zweiter beim Alanya European Cup

Der amtierende Meister Spaniens hat den zweiten Platz im Europacup von Alanya in der Türkei erreicht.

Der Valencia Roberto Sánchez Mantecón, top 20 in der Vergangenheit sub23 setzt seine großartige Saison fort und hat heute die Silbermedaille im Alanya European Cup erreicht.

Der Wettkampf wurde im Lauf des 10km Rennens entschieden, wo der Schweizer Max Studer mit einem Sieg der Schnellste war.

Nach Roberto Sanchez trat vor allem dank einer sehr großen zweiten Übergang, die ihn zu erreichen, wertvolle Sekunden und die zweite im Tor, obwohl der dritte britische Grant-Sheldon tat besser Teil Fuß Roberto verdient hat.

TOP 5 Europacup Alanya

1.- Max Studer 1:49:21
2.- Roberto Sánchez Mantecón 1:49:30
3.- Grant Sheldon 1:49:34
4.- Maxime Hueber 1:49:52
5.- Henrik Goesch 1:50:15          

Foto: Facebook Roberto Cejuela

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben