Historisches Comeback von Fernando Alarza zum Sub-Europameister

{wbamp-meta name = »image» url = »bilder / stories / news_08 / alarzaeuropa.jpg» width = »300" height = »150"}

Mit einem spektakulären Rennen zu Fuß spürt Alarza mehr als eine 1-Minute im Rennen zu Fuß und belegt den zweiten Platz. Der Sieg ist für den Franzosen Pierre Le Corre

Nach dem gestrigen Test stritten wir uns um ein Konzert der Schweizer Nicola Spirig, heute die Männerveranstaltung der Triathlon-Europameisterschaft in der schottischen Stadt Glasgow

Der Test wurde weitergespielt Olympische DistanzMit 1.500m Schwimmen (2 dreht 750m auf See Strathclyede), 40k Radfahren (6 Runden einer Schaltung 6,67 km) und 10km Rennenweg (3 Runden einer Schaltung 3,3km).

Fernando Alarza, Vicente Hernandez, Antonio SerratUxío Abuín Sie waren unsere Vertreter im Test

Der Test begann um 5 Uhr nachmittags mit den 1.500 Metern Schwimmen, bei denen Richard Varga, einer der besten Schwimmer der Strecke, das Segment zu jeder Zeit anführte, als er als Erster einer 9er-Gruppe aus dem Wasser kam, wo sie waren Alistair Brownlee und Pierre Le Corre, Die Verfolgergruppe verließ 20 Sekunden mit Fernando Alarza, Vicente Uxío Abuin und Antonio Serrat

Der Radfahrer Radfahren wie gewohnt in allen Tests, bei denen es beteiligt ist, Großbritannien Alistair Brownlee übernahm die Führung durch die Gruppe ziehen, obwohl die Gruppe gut Relais fing an, nach und nach mit den Spaniern die Lücke über die Verfolgergruppe zu erhöhen, das erhöhte sich auf 50 Sekunden durch die erste Runde vorbei, verbrachte Vicente Hernandez ein wenig hinter in einer späteren Gruppe, während ich weit hinter sich endlich zurückziehen aus dem Wettbewerb Uxio.

Nach 6 Runden wurde die führende Gruppe den Vorteil Erhöhung in den Kopf der deutschen XX, die die T2 mit 1 in der letzten Runde angegriffen zu bekommen: 12 Sekunden vor der Gruppe von Fernando Alarza, der die Führung zu übernehmen hatte ohne viel Zusammenarbeit vom Rest der Triathleten.

Im harten Laufsegment kamen Le Corre und Van Riel beim Übergang sehr schnell heraus und ließen allein, während Brownlee auf der Suche nach dem Duett den dritten Platz belegte und schließlich den ersten Anstieg der Strecke einholte. Etwas weniger als zwei Runden entfernt griff der Franzose an, ließ Alistair Browlee vom Haken und strebte mit Van Riel den Sieg an.

Fernando Alarza in einem spektakulären Rennen kletterte Positionen zu übertreffen und legte Alistair Browlee den dritten Platz. Im Durchgang durch die letzte Runde trennte nur 22 den Kopf des Rennens

Als Pierre Le Corre bemerkte, dass sie Fernando so nahe standen, griff er Marten Van Riel an, während Alarza versuchte, die Differenzen in Bezug auf den Belgier zu verringern, der ihn weniger als 1 Kilometer bis zum Ende erreichte

Endlich die Franzosen Pierre Le läuft  bekam den endgültigen Sieg in einer 1-Zeit: 47: 17, gefolgt von Fernando Alarza (1: 47: 28) und für Marder Van Riel (1: 47: 40) besetzt die dritte Endposition

Podium Fernando Alarza Triathlon Europameisterschaft

Fernando widmete diese Karriere seiner Frau, denn heute hat er das gelernt Ich würde zum ersten Mal Vater sein. Von Triathlon News wünschen wir Ihnen das Beste!

Klassifikation Europa Triathlon Meisterschaft 2018

Wie für den Rest von Spanisch Antonio Serrat es war 29º und Vicente Hernandez 45º während Uxío Abuín Er zog sich im Radsport zurück.

Morgen werden gemischte Staffeln an der Reihe sein, an denen Spanien am Test teilnehmen wird.

Foto :: ITU

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz