Mehr als 1.700 Duathleten nehmen an diesem Wochenende Avilés mit

Avilés präsentiert eine spanische Duathlon-Meisterschaft 2022 mit einer Rekordzahl von Teilnehmern 

El Spanische Duathlon-Meisterschaft kehrt am 23. und 24. April mit einer Rekordbeteiligung an der Veranstaltung nach Avilés zurück.

Mehr als 1.700 Athleten werden in der Stadt antreten, Er übertrifft die Rekorde der Vorjahre, obwohl er in einer Kategorie weniger antritt, der der Standard-Altersgruppen, die in einer anderen Veranstaltung im Kalender des spanischen Triathlon-Verbandes ausgetragen wird.

 Die Wettkämpfe finden am Samstag, 23. und Sonntag, 24. Rückkehr mit der Ziellinie und dem Elite-Übergang zur Plaza de España, wo ab Freitag verschiedene Begrüßungsaktivitäten für Athleten stattfinden.

1.500 Teilnehmer kommen von außerhalb Asturiens

91 % der Teilnehmer an der spanischen Duathlon-Meisterschaft Avilés 2022 werden von außerhalb Asturiens kommen, mehr als 1500 Athleten.

Die Autonomen Gemeinschaften mit den meisten Teilnehmern in Avilés sind die Autonome Gemeinschaft Madrid mit mehr als dreihundert Duathleten, die Valencianische Gemeinschaft und Galicien mit mehr als 200 oder Castilla y León und Andalucía, die wie Asturien mehr als hundert föderierte Athleten haben mit bestätigter Registrierung in Avilés.

Der spanische Triathlonverband wird in Avilés neue Dienstleistungen für teilnehmende Athleten und einen spektakulären Wettkampfbereich bei der Rückkehr der Tests in das historische Zentrum sowie seinen Nachhaltigkeitsplan bei Wettkämpfen präsentieren.

 Die Veranstaltung wurde im Rathaus von Avilés präsentiert, mit der Teilnahme von Mariví Monteserín, Bürgermeisterin von Avilés; Graciela Blanco, stellvertretende Tourismusministerin der Regierung des Fürstentums Asturien, und Jorge García, Wettkampfdirektor des spanischen Triathlonverbands.

Präsentation der spanischen Duathlon-Meisterschaft in Avilés
FETRI / Präsentation der spanischen Duathlon-Meisterschaft in Avilés

Avilés Duathlon Wettkampfprogramm 2022 

Die Wettbewerbe, die auf der Plaza de España beginnen und enden, nachdem die Abschnitte des Fußrennens durch das historische Zentrum und den Ferrera-Park sowie die Radabschnitte rund um die Mündung beendet wurden, werden während der ausgetragen Samstag und Sonntagmorgen. 

 El laufende Schaltung Sie beginnt und endet an der Plaza de España, führt durch die Straßen Rivero und Galiana und durchquert den Ferrera-Park.

El Übergangsbereich Bei den Kadetten-, Jugend- und Juniorenwettbewerben wird es zusätzlich zu den Sprint-Altersgruppen am Samstag im Niemeyer Center stattfinden, während die Kategorien Paratriathlon und Elite am Sonntag auf der Plaza de España wechseln werden.

 El Radtour Das rechte Ufer der Avilés-Mündung wird am Samstag der Protagonist der Wettbewerbe sein, und am Sonntag werden beide Ufer genutzt, wobei das Radrennen durch den Parque del Muelle oder die Calle de la Cámara im Zentrum der Stadt führt.

Samstag

 Die Kadetten-, Jugend- und Juniorenkategorien werden in SuperSprint-Distanzen und drei Ausscheidungsserien nach Kategorie und Geschlecht mit fünfzig Athleten als Qualifikanten für die Finals jeder Kategorie antreten, die am Nachmittag stattfinden. Die Vorserie beginnt um zehn Uhr morgens und dauert bis Mittag.

Zwischen 15:16 Uhr und 35:17 Uhr Die Starts der Finals jeder Kategorie werden bekannt gegeben und um 30:XNUMX Uhr. Am Samstag findet die Meisterschaft für Age Groups statt.

Die Siegerehrungen sind für 17:45 Uhr angesetzt. für die Kadetten-, Jugend- und Juniorenkategorien und um 20:XNUMX Uhr. für Altersgruppen.

Sonntag

 El Sonntag April 24 Die Paratriathlon-Wettkämpfe beginnen um 8:30 Uhr, die Damen-Elite um 11:15 Uhr und die Herren-Elite um 13:30 Uhr.

 Am Ende der Herrenveranstaltung findet die letzte Siegerehrung der Meisterschaften auf dem Bühnenpodest auf der Plaza de España statt, von wo aus das Programm, das FETRI vom Hauptsitz seiner nationalen und internationalen Wettbewerbe für YouTube und Twitch des Verbands ausführt Kanäle.

Ebenfalls am Freitag findet im Avilés House of Culture ein Gespräch mit internationalen Paratriathleten und Schülern lokaler Schulen statt, und es wird die symbolische Pflanzung eines Baumes durchgeführt, um die bereits begonnene ökologische Bewusstseinsarbeit von Coca Cola fortzusetzen bei der letzten Avilés Duathlon Weltmeisterschaft 2021.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz