Raúl Amatriain gewinnt die zweite Ausgabe des Triathlon Festivals Ribadesella

In der Stadt Asturiana de Ribadesella wurden Sprint, Olympische Spiele und Mittelstreckenrennen ausgetragen

Der Gewinner des Tests war Raúl Amatriain gefolgt von Fernando Barroso y de Gorka Bizkarra in der dritten Position

Test bei 9 Uhr riss, trikideak Navarra Triathletin Saltoki Schwimm Sektor in 3ª Position aus und nahm mit seinem Fahrrad der swingeing 90 km Radfahren in der ersten Runde des Radsports Raul Amatriain packte den Kopf des Rennens zu treffen und links schnell wieder auf, die bis dahin war das Rennen Führer Extremadura Paquillo Fernández.

Raul, der es mit einem großartigen Radsportsektor geschafft hat, einen großen Unterschied zum zweiten zu erzielen, ist mit einem guten Einkommen untergegangen, was ihn dazu veranlasst hat, das Rennen zu Fuß mit der Garantie zu meistern, nicht zu stark zu drücken, um die Ziellinie auf dem ersten Platz zu überqueren. still und alles hat den besten Teil zu Fuß markiert.

Ein authentisches Wochenende voller Sport und Unterhaltung, das eine große Menge von Fans anzieht, die diesen einzigartigen Triathlon genießen werden, wo sie auch das Stand Triathlon Festival und das besuchen könnenTriathlon Festival MusikSamstagabend, wenn der Triathlet in der Lage sein wird, sich von dem intensiven Tag in der Küstenstadt zu erholen Ribadesella

1º Raul amatriain (Saltoki Trikideak) ............... 4h, 17

2º Fernando Barroso (Akademie Zivil) ......... .4h, 24

3º gorka bizkarra (Triatlon Santander) ............ .4h, 28

Offizielle Website: http://www.triathlonfestival.es/

Foto: @A300w

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz