Rafael Solis, europäischer Winter Triathlon Champion PT4 in Otepää

Der aragonesische Paratriathlet hat den Sieg in der Kategorie PT4 errungen, in einem Fall, der im Januar 23 in Otepää (Estland) bestritten wurde.

 

 

Toller Start in die Saison für Rafael Solis mit dem eroberten Titel inl Europäische Winter-Triathlon-Meisterschaften. Der aragonesische Paratriathlet hat den Sieg in der Kategorie PT4 errungen, in einem Fall, der im Januar 23 in Otepää (Estland) bestritten wurde.

Trotz der Kälte, mit der Temperatur um -23ºC früh am Morgen, hat Solis eine großartige Inszenierung gemacht, die die ersten 3 Laufkilometer stumpf machte. Nach dem ersten Übergang kamen die 5-Kilometer-Radfahrer, die eine anspruchsvolle Strecke überquerten, um schließlich die letzten 4-Kilometer des Langlaufs zu absolvieren.

Die Spanier haben während des gesamten Wettbewerbs ein hohes Niveau gehalten, das mit einem großartigen Triumph gipfelte. Unschlagbarer Jahresauftakt für Rafa Solis, der mit dieser 2016 eine vielversprechende Reise startet.

Ergebnisse

Foto: @SportSpanish 

Button zurück nach oben