Triathlon Nachrichten

Welche Möglichkeiten haben Spanier für das Podium in der Triathlon World Series?

Wir analysieren die Optionen, die unser Triarmada haben muss, um auf dem letzten Podium der WTS 2019 zu stehen.

Diesen nächsten Samstag die Großes Finale der World Series von Triathlon 2019, wo wir endlich den neuen Weltmeister treffen werden. Sie kommen zum Termin Mario Mola, Javier Gómez Noya y Fernando Alarza Mit Optionen, um den Weltmeistertitel zu erhalten, analysieren wir in diesem Artikel, in welchen Fällen sie sich oben auf der Schublade befinden könnten.

Vicent Luis Er kommt als Führender im Großen Finale mit zwei Podestplätzen, einem vierten Platz und zwei Fünfteln in einer Saison an, in der er mit 397-Punkten vor Mario Mola und 493 vor Javier Gómez Noya am häufigsten war. In dieser Saison haben sie verschiedene 15-Athleten auf dem Podium erreicht.

Der Franzose ist es wert, im Test Fünfter zu werden, wenn Mola den Test gewinnt, oder Achter, wenn Noya gewinnt.

Andererseits haben wir im folgenden Artikel eine detaillierte Analyse der Möglichkeiten, die die 6 klassifizierte zuerst, um den Titel zu erhalten.

6 verschiedene Gewinner in der WTS 2019

In dieser Saison haben sie einen WTS-Test mit Mario Mola (Abu Dhabi), Dorian Conix (Bermuda), Vicent Luis (Yokohama), Jacob Birtwhisle (Leeds und Hamburg), Jelle Geens (Montreal) und Jonathan Brownlee (Edmonton) gewonnen, der viele Kombinationen zulässt im Hinblick auf den letzten Termin der Saison.

Sie können in diesem Link die Vorkarriere mit den Favoriten und der kompletten Ausgabeliste

Triarmada-Optionen

Mario Mola

Der Gewinner der letzten 3-Ausgaben der WTS Mario Mola belegt in einer unregelmäßigen Saison den zweiten Platz in der Rangliste, obwohl er mit 3 derjenige mit den meisten Podestplätzen in der WTS war.

Der Mallorquiner scheint die Sensationen wiedergefunden zu haben und wird versuchen, bis zum Ende um seinen vierten Weltmeistertitel zu kämpfen

Mario Mola hat die Möglichkeit, seinen vierten Weltmeistertitel zu holen, ist jedoch nicht auf sich selbst angewiesen. Dies wären Ihre Optionen, aber sie alle gewinnen zufällig.

  • Mario Mola ist Meister, wenn er gewinnt und Vicent Luis ist 6º
  • Mario Mola ist Meister, wenn er Zweiter ist und Vicent Luis 8º
  • Mario Mola ist Champion, wenn er Dritter ist und Vicent Luis 9º

Javier Gómez Noya

Der fünfmalige galizische Triathlet der Welt ist in diesem Jahr nach einem auf IRONMAN ausgerichteten Jahr wieder zur Wachtturm-Gesellschaft zurückgekehrt.

  • Javier Gómez Noya würde Weltmeister werden, falls er den Test gewinnen würde, Mario Mola 3º und Vicent Luis waren 8º

Fernando Alarza

Es ist der vierte Rang im Ranking und verfügt auch über mathematische Optionen, um den Titel zu erhalten, obwohl dies von der schlechten Leistung des 3 abhängt, der in der Klassifizierung vorne liegt.

  • Fernando Alarza wäre Weltmeister, wenn er gewinnen würde, Javier Gómez Noya 6º, Mario Mola 7º und Vicent Luis 18º.

Fernando würde Noya in der Rangliste übertreffen und wäre Dritter, wenn er den Test gewinnt und Galizisch ist 3º

Die wahrscheinlichste Option Noya und Mola auf dem Podium

Diese Option ist eine der wahrscheinlichsten, da die ersten klassifizierten 3 von sich selbst abhängen und einen Vorteil haben, der es ihnen ermöglicht, auf dem Podium zu stehen.

Vicent Luis, Mario Mola und Javier Gómez Noya würden auf dem Podium stehen, solange Jacob Birtwhisle den Test nicht gewinnt, Javier Gómez Noya 7º und Mario Mola 9º.

Wo kann man das große Finale der World Series live erleben?

Das große Finale kann live über das Fernsehen und verschiedene Online-Kanäle verfolgt werden.

Männlicher Test

  • Datum: 31 August, Samstag
  • Ortszeit: 14: 21 PM
  • Spanische Zeit: 14: 21 PM

Weiblicher Test:

  • Datum: 31 August, Samstag
  • Ortszeit: 17: 06 PM
  • Spanische Zeit: 17: 06 PM

Direkt:

Im Fernsehen

  • Teledeporte (Es ist geplant, dass der 16: 00-Männertest und der aufgeschobene weibliche Test am Sonntagmorgen auf den 4: 30 übertragen werden.)

Mit dem Web:

Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen
schließen