Nächstes Treffen der Spanier, Ungarn

Triathleten der spanischen Nationalmannschaft reisen an diesem Wochenende in die Stadt Tiszaujvaros (Ungarn), um an der Triathlon-Weltmeisterschaft teilzunehmen.

Innerhalb der zweiten Wertungsperiode für die Klassifizierung der Olympischen Spiele 2012 in London werden zehn Triathleten Spanien bei diesem Test vertreten. In der Männerkategorie werden Uxio Abuin, Ramón Ejeda, Jorge Naranjo, Jose Miguel Pérez und Iván Raña anwesend sein. Ana Burgos, Marina Damlaimcourt, Marta Jiménez, María Pujol und Zuriñe Rodríguez werden die Vertreter in der Kategorie Frauen sein.

Die Stadt Tiszaujvaros liegt 170 Kilometer von Budapest entfernt. Der Test findet am Tolnai-See in Sajószöged statt und besteht aus zwei Runden. Die erwartete Wassertemperatur beträgt 24 Grad, daher ist die Verwendung von Neopren nicht vorgesehen.

Das Radsegment besteht aus einer Runde von 8.30 km und dann 7 Runden auf einer weiteren 4,9 km langen Strecke. Das Fußrennen besteht aus 4 Runden von 2 Kilometern im Zentrum von Tiszaújváros.

Der Test beginnt am Sonntag, dem 14. August, um 10.30 Uhr für die Kategorie Elite Women und um 14.30 Uhr für die Kategorie Elite Men, Ortszeit.

Weitere Informationen: http://www.triathlon.org/events/event/2011_tiszaujvaros_itu_triathlon_world_cup/

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben