Schwerter in der weiblichen Modalität des Triathlon Vitoria-Gasteiz

{wbamp-meta name = »image» url = »bilder / stories / news_08 / podium-feminine-triathlon-vitoria-2017.JPG» width = »300" height = »150"}

Wie so oft hat er entlang seiner mittelalterlichen Geschichte getan, im Juli nächsten Jahr 8 die Stadt Vitoria-Gasteiz ein sword Gastgeber, die ersten weiblichen Voll Schwerter in der Ferne. 

Ein weiteres Jahr verspricht die Qualität der Teilnehmer einen harten Kampf um den Sieg in der Ferne Voller TriVitoria welche Ausgabe zur Ausgabe wächst. International werden die Champions der vorherigen Ausgaben wiederholt, und große Athleten werden als bestätigt Julia Bohn (Gewinner des Full TriVitoria 2017 und Zweiter in 2016 und Gewinner des Full KM0 Triathlons in Madrid), der Kanadier Brooke Brown (Gewinner der Full Tribune 2016 und 2015) und der Briten Yvette Grice (3. in den Editionen von 2017 und 2016 und 4. in 2015). 

Die Repräsentation der Staatsathleten wird auch die erste Ebene sein, und das ist es fünf erste klassifizierte der spanischen Langdistanz-Triathlon-Meisterschaft wird in den Gewässern des Stausees Ulibarri-Ganboa mit dem einzigen Ziel der gekrönten Königinnen der Hauptstadt von Alava gestartet werden.

Top die Liste der Einheimischen Ruth Brito, Wer war in der 2017 Edition Zweiter und Vierter in 2016 und wird schließlich den Thron suchen, und Nerea Gambra (Sechster in 2017). Die Vitorianas werden versuchen, ihr eigenes Lehen zu verteidigen, und dafür werden sie sich mit erfahrenen Kriegern wie der Malagueña auseinandersetzen müssen Patricia Bueno (Vierter in der 2017-Ausgabe), Guipúzcoa Gema Hernández (Fünfter in 2017) und der Barcelonan Merçe Tusell.

Sobald das Wasserhindernis überwunden ist, müssen die Teilnehmer die 180-Kilometer des Fahrradsektors absolvieren, die sie zu den Türen der Mauer von Vitoria bringen. Dort werden 42 Kilometer Fuß Rennen durch das Herz der mittelalterlichen Mandel der Stadt den Gewinner dieser zwölften Ausgabe entscheiden.

Kontinuierliches Wachstum

Bürgerbeteiligung ist ein Schlüssel für das Wachstum von einem Ereignis, das bereits hat einen guten Ruf, Faktoren und heute ist die unabhängige Triathlon besser organisiert Zustand betrachtet, die weiter gefördert wird und von einer baskischen Gesellschaft organisiert, Ascentium, Veranstalter von Sport- und Kulturveranstaltungen.

Die zwölfte Ausgabe der TriVitoria verspricht ein Erfolg zu werden, und die Qualität der Teilnehmer verspricht zweifellos ein spannendes Rennen. Wird einer dieser Triathleten gewinnen können?

Weitere Informationen: http://www.triathlonvitoria.com/

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz