Video MTRI Valencia, erster Tag der beliebten Wettbewerbe

Mediterraner Triathlon Es begann heute Morgen an einem einzigartigen Triathlontag mit außergewöhnlichem Wetter, etwas, das es seit 3 ​​Ausgaben nicht gegeben hatte.

Die Fernteilnehmer Sprint y Superdruck Sie näherten sich La Marina de Valencia, um alles für den Wettbewerb vorzubereiten, der um 8.00:XNUMX Uhr beginnen würde.

Zu den einzelnen Ausflügen kamen die hinzu Paare, ein spezielles Format von MTRI-Tests, dieEs ermöglichte Familie, Freunden, Eltern, Kindern, Freunden, Freundinnen..., das Triathlon-Erlebnis gemeinsam zu genießen und jeden Kilometer zu teilen.

bei Paaren Wir heben die Teilnahme des Triathleten Cesc Godoy hervor die in gemischten Paaren zusammen mit der Valencianerin von CEA Bétera, Ana Peirats, antraten.

Der katalanische Triathlet stand bei vielen Gelegenheiten als spanischer Meister auf dem Podium unseres Sports.

Ohne Zweifel wird dies nach so vielen offiziellen Meisterschaften hinter ihm eine besondere Teilnahme gewesen sein.

Verpassen Sie nicht die besten Bilder des Tests

Supersprint-Gesamtpodium der Männer

  1. LOOK VALIENTE, EVA – ALMANSA TRIATHLON CLUB
  2. RODRIGUEZ PRETEL, ISABEL – CLUB TRIATHLON ALBACETE INGETEAM
  3. GARCÍA RAMÍREZ, ROCÍO – ALBACETE INGETEAM TRIATHLON CLUB

Supersprint-Gesamtpodium der Frauen

  1. LLEDÓ DÍAZ, DIEGO – TRIPUÇOL
  2. SEHEN SIE MUTIG AUS, DAVID – ALMANSA TRIATHLON CLUB
  3. BERMEJO TOMÁS, HUGO – CT TRISCHOOL CUENCA

Absoluter Podiumssprint der Männer

  1. GARCIA PODIUM, MANUEL – TRIATHLON CLUB
  2. NAVARRO ALONSO, DAVID – STADION CASABLANCA MAPEI
  3. SEGRELLES SENDRA, PEDRO – CT-LABOR SYS

Absoluter Podiumssprint der Frauen

  1. SANCHEZ CASTRO, EVA MARIA – CLUB TRIATHLON ALBACETE INGETEAM
  2. SANCHEZ GARCIA, PAULA – CLUB TRIATHLON ALBACETE INGETEAM
  3. VIDALES CASTRO, MONTSERRAT – NICHT VERBUNDEN

Die große Challenge mit über 40 Frauen von ‚Together is better‘

Die Herausforderung, die seit Monaten gekocht hatte, wurde heute Samstag beim Supersprint-Start der Paare Wirklichkeit, mit mehr als 40 Frauen, die auch von Männern begleitet wurden, die Teil des Teams sind.

Es war ein wochenlanges Training für alle, die sich für die Sommerrunde die Supersprint-Distanz als Ziel gesetzt hatten.

Schließlich war seine Ankunft an der Ziellinie von der Emotion geprägt, die Distanz und einen Traum zu erfüllen.

Alle Ergebnisse ein www.triatlocv.org/results

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben