Zoggs Schwimmbrille
Club La Santa Vuelta Radfahren Lanzarote 2024
Straßensurfer

Die Vorschau auf die Cagliari 2024 World Triathlon Series

Die Triathlon-Weltmeisterschaft 2024 erreicht seinen zweiten Stopp in Cagliari, einem entscheidenden Wettbewerb, der den Verlauf der Weltmeisterschaft und die letzten Plätze für die Weltmeisterschaft bestimmen wird Olympische Spiele in Paris.

Mit 63 Männern und 60 Frauen am Start ist Spannung garantiert.

Männer Rennen

Bei den Männern sind alle Augen auf die Konfrontation zwischen den beiden gerichtet Alex Yee y Hayden Wilde.

 Beide kommen mit dem dringenden Bedürfnis, Punkte zu holen, um bei der Weltmeisterschaft, die ein knallhartes Duell verspricht, nicht außen vor zu bleiben.

 Sie sind jedoch nicht die einzigen Anwärter auf das Podium. Die Franzosen Léo Bergère, der Belgier Marder Van Riel und der Australier Jacob Birtwhistle Sie werden auch nach ihrer Chance suchen.

Das Unbekannte liegt in der Strategie von Kristian Blummenfelt, dessen Leistung für den Ausgang des Rennens entscheidend sein könnte.

Bezüglich der spanischen Triathleten Antonio Serrat, Alberto González, Sergio Baxter, David Castro y Genis Grau Sie werden um den dritten olympischen Platz für Spanien kämpfen.

Weibliche Karriere

Bei den Damen kommt es zum am meisten erwarteten Duell Beth Potter contra Cassandre Beaugrand.

 Beide Triathleten zeigten eine hervorragende Form und gelten als Hauptkandidaten für den Sieg.

Allerdings wird die Konkurrenz hart sein, da Triathleten wie z Georgia Taylor-Brown, Taylor Knibb y Leonie Periault.

Das Rennen könnte im Radsportsegment definiert werden, wo eine Ausreißergruppe erwartet wird, die den Unterschied ausmachen könnte.

Spanische Triathleten Anna Godoy, Cecilia Santamaría, Marta Pintanel, Miriam Casillas y Noelia Juan Sie kommen nach Cagliari mit dem Ziel, sich einen Platz im Olympiateam zu sichern.

Olympische Träume im Spiel

Cagliari wird für viele Länder die letzte Chance sein, sich für die Olympischen Spiele in Paris zu qualifizieren. Das Vereinigte Königreich, die Vereinigten Staaten, Frankreich und Deutschland sind die Hauptkandidaten für die drei verfügbaren Plätze pro Land.

Für spanische Triathleten ist das Rennen eine Gelegenheit, ihr Talent unter Beweis zu stellen und sich einen Platz im Olympiateam zu sichern.

Rennzeiten in Cagliari:

  • Weiblich: Samstag, 25. Mai um 11:00 Uhr Ortszeit (10:00 Uhr spanische Zeit).
  • Männlich: Samstag, 25. Mai um 15:15 Uhr Ortszeit (14:15 Uhr spanische Zeit).

So können Sie die Rennen live verfolgen:

Die Rennen in Cagliari können über folgende Optionen live verfolgt werden:

    • triathlonLIVE: Die offizielle World Triathlon-Plattform bietet Live-Streaming aller World Series-Rennen.
    • RTVE-Spiel: Die RTVE-Streaming-Plattform

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben