Challenge Salou kehrt mit einem großartigen Poster von Profis auf die Bühne zurück

An diesem Sonntag, 3. April, eine neue Ausgabe der OTSLO fordert Salou heraus wo es auch in diesem Jahr wieder ein tolles Line-Up von Profis geben wird.

Im Moment Alle Augen sind auf Zeit, da die Prognosen Sturm geben und besonders der Schwimmbereich betroffen sein könnte.

Ein Beweis dafür ist, dass die Organisation selbst zusammen mit der FETRI beschlossen hat, das Schwimmsegment auf 750 m zu verkürzen

Der Wettbewerb wird unter gespielt Mittelstreckenformat (1,9 schwimmen (jetzt 750 m), 90 km Radfahren, 21 km Laufen) und starten morgens um 8 Uhr.

Der Beweis dafür eröffnet die Saison der Challenge Family-Franchise in Spanien, wird Triathleten der Statur von präsentieren Vicent Luis, Patrik Nilsson, Nick Kastelein o Thomas Davis.

Es müssen jedoch mehrere Spanier berücksichtigt werden, z Roberto Sánchez Mantecón, Víctor Arroyo o Roger Manja.

In der weiblichen Kategorie zusätzlich zum Favoriten Anne Haug unterstreicht das Vorhandensein von Kat Matthews, Lisa Norden, Fenella Langridge, Alexandra Tondeur  o Judith Corachán die in dieser Saison debütiert.

Darüber hinaus wird es noch andere Spanier geben Helene Alberdi y Laura Gómez 

Startliste

Zeitplan

Der Test beginnt am Sonntag, 3. April ab 8 Uhr morgens

Wo kann man es live sehen?

Challenge Salou kann live über YouTube oder die verfolgt werden Rennstrecke

Mehr Informationen https://challenge-salou.com/ 

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz