• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

Alarza, Dapena, Aguayo und Diaz, Asse Poker in der Challenge Peguera

Lucy Gossage wird die große Attraktion im Frauenwettbewerb sein 

An diesem Samstag 20 vom Oktober kommt eine neue Ausgabe der Herausforderung Peguera-Mallorca la letzte Verabredung der Challenge Family Schaltung in Spanien der Saison. In dieser fünften Ausgabe wird der Test stattfinden Aufzeichnung der Teilnehmer, mit 1.200 angemeldet und mit dem "ausverkauften" Zeichen wie in den drei vorherigen Ausgaben. 

Der Wettbewerb beginnt am Strand von Tora, wo Triathleten der 1.900m schwimmt in den ruhigen Gewässern der Bucht von Peguera Gesicht. Später machten sie die 90km Radfahren, 2 Runden einer Schaltung 45km geben, die am Fuße der Serra de Tramuntana (Weltkulturerbe der UNESCO) in Calvia und Mallorca, einige der schönsten Landschaften durchläuft.

Die Strecke ist technisch anspruchsvoll und wechselt sich ab mit rasanten Abfahrten mit durchgehenden Steilhängen, vorbei an traditionellen Dörfern, Küstengebieten, einigen der wichtigsten Touristenzentren Europas und beliebten Stränden der Insel.

Triathleten wird die T2 fast 1.000m akkumulierte positive Steigung erreichen. Schließlich werden sie die 21km Fußrennen, geben 4 Runden einer Schaltung 5,25km gegenüber, die durch das Zentrum von Peguera verläuft und Strandspaziergänge so wird erwartet, dass die Zahl der Besucher Teilnehmer garantiert ist ermutigend.

Bei den Herren hebt die Anwesenheit von vier Champions Spaniens hervor die auch auf internationaler Ebene hervorragende Ergebnisse erzielt haben, wie z Fernando Alarza (Vize-Europameister, 6º des ITU-Weltcups und jüngster Gewinner des 70.3 von Cascais ), Pablo Dapena (ITU-Weltmeister), Emilio Aguayo (top20 weltweit 70.3) und Carlos López (IM Mallorca 2016 Meister).

Zusätzlich zu den unter ihnen genannten Ergebnissen haben sie auch Siege und Podestplätze in den Circuits der Challenge Family, Ironman und Ironman 70.3. In Peguera wird auch laufen Francesc Artigues, der in der Challenge Venice Fünfter wurde.

Auf der anderen Seite müssen wir die Anwesenheit von internationalen Triathleten wie Slowaken hervorheben Jaroslav Kovacic oder das Dänische Mathias Petersen die zusammen kämpfen mit Pablo Dapena für das Challenge Family Word Bonus-Ranking, wo der Deutsche Sebatian Kienle mit nur 50 Punkten Vorsprung vor Pablo Dapena an der Spitze liegt, was sicher ist. Dapena hat in dieser Saison bereits 6 Challenge-Rennen bestritten, also um in Peguera Punkte zu sammeln und Kienle in Führung einzuholen, lohnt sich nur der Sieg.

In Bezug auf die weibliche Konkurrenz die Briten Lucy Gossage Es ist der unbestrittene Favorit. Er hat eine beeindruckende Saison mit Siegen in drei Ironmans (Wales, Großbritannien und Lanzarote) sowie dem 70.3 auf Lanzarote. Italienisch wird ebenfalls anwesend sein Margie Santimaria (der vierte der Challenge Family Word Bonus), der Belgier Katrien verstümmelt (Fünfter) und der Österreicher Bianca Steurer

Der Test wird Essen am Samstag zu den 9: 00 Stunden vom Strand von Torah geben.

Foto Aguayo: Dani Fiori
Dapena Foto: Lise Christiane Myltoft
Foto Alarza: Dan Istitene (Getty Images)
Foto Carlos: Ironman

Button zurück nach oben