Vorherige Pressekonferenz, um Barcelona herauszufordern

Gestern Nachmittag fand die Pressekonferenz vor dem Wettkampf statt Herausforderung Barcelona-Maresme 2013, was auch in diesem Jahr der Fall sein wird Spanische Langstrecken-Triathlon-Meisterschaft.

 

 

Bei den Männern waren drei der klaren Favoriten auf das Podium bei diesem internationalen Event dabei: Tom Lowe, Markus Fachbach y George Swoboda, siendo Gustavo Rodríguez  der Spanien in dieser Ausschreibung vertreten hat, der sich auch als einer der klaren Kandidaten für den Titel des spanischen Meisters 2013 in dieser Modalität präsentiert.

 

In der weiblichen Kategorie, Eva Wutti, Lucie Reed y Tiina Bomann sie begleiteten Gurutze Frades, aktuelle spanische Meisterin, die ihren dritten Challenge-Titel in Folge anstrebt.

 

Nach dem Sieg vor nur zwei Wochen in Fordern Sie Henley herausTOm Lowe kommt in Spanien an, um diesen Test zu genießen Markus Fachbach, ein regelmäßiger Triathlet bei Challenge-Events, der bestätigte, dass er nach Roth von der Organisation des Events beeindruckt war und dass er nach den guten Empfehlungen der vier vorherigen Ausgaben nach Barcelona kam, um einen Test dieses Niveaus zu absolvieren.

 

George seinerseits Swoboda Werde mich auf die Suche machen Verbessern Sie Ihre Note um mindestens 2 Minuten, Zeit, die ihn 2012 daran hinderte, den Titel dieser prestigeträchtigen internationalen Veranstaltung zu gewinnen.

 

Gustavo Rodríguez, ehemaliger Radprofi und Triathlet seit 2010, wird sein Ziel erreichen Langstreckendebüt Bei diesem Event zeigte er trotz seiner Besorgnis darüber, dass er keine Erfahrung mit einem Langstreckenwettkampf hatte, dass er sowohl glücklich als auch aufgeregt war, in Calella anzutreten, wo er auch die Unterstützung mehrerer anderer Triathleten haben wird.

 

In der Damenkategorie die klare Favoritin für das Podium Eva Wutti Sie gab zu, dass sie nach dem Sieg in Kopenhagen, wo sie auf dieser Distanz die drittbeste Platzierung weltweit erreichte, etwas müde war und zeigte, dass sie die Absicht hatte, den Test in vollen Zügen zu genießen, ohne sich auf Zeiten zu konzentrieren und zu suchen konkurrieren um Sensationen während du dein Bestes gibst.

 

Tiina Bomann y Lucie Reed, Gewinner des Half- und Challenge-Tests 2010 Sie erklärten jeweils, dass sie sich darauf freuten, erneut auf demselben internationalen Circuit anzutreten, und dass sie den Wunsch verspürten, dieses Challenge-Erlebnis noch einmal zu erleben.

 

Ein weiterer herausragender Triathlet, Gurutze Frades, begleitete uns bei dieser Pressekonferenz, wo er seine Zufriedenheit über diese außergewöhnliche Saison 2013 zum Ausdruck brachte, und nachdem er letzten August die spanische Mittelstreckenmeisterschaft gewonnen hatte, kam er mit gut gemachten Hausaufgaben erneut in Calella an. auf der Suche nach einer erneuten Bestätigung dieses Titels zum dritten Mal in Folge.

 

Die Challenge Barcelona findet am kommenden Sonntag, den 6., mit insgesamt 1.350 Triathleten aus 36 Ländern statt und festigt sich damit anlässlich ihres fünfjährigen Jubiläums als Benchmark-Event im internationalen Kalender.

 

Weitere Informationen: www.challenge-barcelona.es

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen