Pello Osoro hat einen Unfall, der ihn aus der Wintersaison herauslässt

Es war, als ich mit dem Fahrrad im Schnee trainierte

Der baskische Triathlet hat einen Unfall erlitten, als er mit dem Fahrrad auf dem Schnee trainierte, der ihn Anfang des Jahres von den Wettkämpfen abhält.

Es passierte, als er mit seinem Fahrrad einen Bereich mit viel Schnee betrat und als er seinen Fuß darauf setzte, hatte er das Pech, dass es ein weicher Bereich war und er praktisch auf die Hüfte fiel und sein Bein unter starken Schmerzen steckte.

Sie halfen ihm auf die Straße, wo sie einen Verwandten anriefen, um ihn später ins Krankenhaus zu bringen

Pello leidet an einer Knieblockade und mit den Worten des Arztes "es ist eine Knieblockade, manchmal dauert die Freigabe 2 Stunden und in weiteren 2 Tagen".

Pello Osoro im Krankenhaus
pelloosoro.com/ Pello Osoro im Krankenhaus

«Wie auch immer, in meinem Kopf ist der Winter 2021 mehr als verloren, alles, was kommt, wird willkommen sein, weil ich für ein verlorenes Jahr aufgegeben habe.

Am Ende ist es kein großer Verlust, wir sprechen von einem Knie, an das ich mich nicht mehr erinnere, ob es 2 oder 3 Meniskusoperationen gibt, also ist es nicht viel, dass ich auch verliere. Niemand würde einen Cent für diese Kakarodilla bezahlen. 

Was klar ist, ist die Rehabilitation von einer Woche, einem Monat, einem Jahr oder drei Jahren, heute ist Tag 3 und ich werfe das Handtuch nicht so, weil ja. Ich fange ab jetzt an, meinen Schoß zu bearbeiten!» 

Sie können in seinen eigenen Worten lesen, was in seinen passiert ist Blog

Von den Triathlon News wünschen wir Ihnen eine schnelle Genesung.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben