OTSO fordert Salou zum familienfreundlichsten Rennen heraus

Juanan Fernández, Leiter der Veranstaltung, überreichte den Preis dem Bürgermeister von Salou Pere Granados.

Die OTSO Challenge Salou gewann den Preis für das beste Reiseziel für Familienreisen durch eine Volksabstimmung unter allen Teilnehmern der Challenge Family-Franchise

Der Bürgermeister hebt das hohe Niveau der Challenge Salou hervor und würdigt die gute Arbeit des Rennleiters der Franchise, Juanan Fernández, sowie der Freiwilligen, des Club Salou Triatló Costa Daurada; teilnehmende Beherbergungsbetriebe; Restaurants und PortAventura World.

„Es erfüllt uns mit Stolz, diese Anerkennung zu erhalten, weil wir Salou noch mehr als Ziel für Sporttouristen positionieren, um mit der Familie Sport zu treiben“, sagte der Bürgermeister.

Juanan Fernández seinerseits erklärte: "Wir sind sehr glücklich, denn von allen Rennstrecken der Welt, insgesamt 36, hat Salou den Preis durch Volksabstimmung gewonnen."

Es sollte daran erinnert werden, dass Salou vor zwei Jahren für die besten Fans und die besten Freiwilligen gewonnen hat.

Die Bekanntgabe der Gewinner der Challenge Family Awards 2022 erfolgte Anfang Dezember während des jährlichen Treffens der Rennleiter des Franchise auf Gran Canaria.

OTSO Challenge Salou, das für drei Kategorien nominiert war, gewann schließlich den Preis für das beste Rennen, das man mit der Familie genießen kann. Es konkurrierte unter anderem mit Ländern wie Deutschland und den Niederlanden.

Die Challenge Family Awards würdigen Rennleiter für ihren Beitrag zum Triathlonsport und werden durch die Stimmen von Tausenden von Athleten aus der ganzen Welt entschieden.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen