Ab heute können Sie in den Innen- und Außenpools schwimmen, ohne dass ein Schwimmer pro Straße zugelassen ist

Die neuen Bestimmungen, die dies zulassen, sind bereits in Kraft

Letzten Samstag hat die Regierung lockerte die Nutzungsbedingungen von Schwimmbädern Sie entsprechen denen, die in Phase 2 existieren, wie der spanische Schwimmverband behauptet hatte.

Das Amtsblatt (BOE) schließt diese Flexibilität ein, die verschiedene nationale Beschränkungen betrifft, die nach der Erklärung des Alarmzustands festgelegt wurden.

In Phase 1 dürfen Schwimmbäder geöffnet werden

In Phase 1 ist die Änderung relevanter se ermöglicht das Öffnen von Schwimmbädern, aber nur Sportpraxis, als professionelle Schwimmer hatten gefordert.

Die 30% Kapazitätsgrenzesowohl hinsichtlich des Zugangs als auch während der Praxis selbst und Es wird nach Vereinbarung sein.

Die Gebiete, die in Phase 1 folgen, sind Madrid, Barcelona, ​​ein Teil von Lleida und Castilla y León mit Ausnahme von El Bierzo

««4. Einzelne Sportarten oder solche Praktiken, die bei so praktizierten Modalitäten von maximal zwei Personen ausgeübt werden können, dürfen in den Pools immer ohne körperlichen Kontakt zugelassen werden die entsprechenden Sicherheits- und Schutzmaßnahmen und in jedem Fall den Sicherheitsabstand von zwei Metern.

Wenn der Pool durch Trainingswege unterteilt ist, wird ein Zugangs- und Kontrollsystem aktiviert, das die Ansammlung von Personen verhindert und die Sicherheits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen einhält.

In jedem Fall wird die Grenze von XNUMX Prozent der Kapazität für die sportliche Nutzung in jedem Pool sowohl hinsichtlich des Zugangs als auch während des Trainings selbst eingehalten. »»

Der spanische Schwimmverband erhält Ihre Anfrage

Die Regierung kümmert sich also um die rAusrufung durch den spanischen Schwimmverband , die sich beschwerten, dass ihre Athleten in Phase 1 nicht trainieren konnten, während dies in anderen Modalitäten erlaubt war.

Seine Bitte wurde von mehr als 110 Vereinen unterstützt. Jetzt ist die Eröffnung von Schwimmbädern ab Montag (für Sportzwecke, nicht für Freizeitzwecke) auch in Phase 1 unter den gleichen Bedingungen wie in Phase 2 zulässig.

Dies ist die Botschaft der Föderation, die in ihrer veröffentlicht hat Webseite

«Die Botschaft des spanischen Schwimmens hat sich ausgezahlt und dank der Sensibilität der Verwaltungen können in den Phasen 1 und 2 die Innen- und Außenpools unbegrenzt mit einem Schwimmer pro Straße für sportliche Aktivitäten geöffnet werden, wobei immer der Prozentsatz der Schwimmer berücksichtigt wird Kapazität erlaubt.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass die im Basisaktionsprotokoll enthaltenen Mindestsicherheitsbedingungen und medizinisch-hygienischen Maßnahmen für die Rückkehr zum Training und die Wiederaufnahme von Verbund- und Berufswettbewerben eingehalten und erfüllt werden müssen.. "

Sie können den folgenden Link einchecken BOE

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen