Gemeinden mit weniger als 10.000 Einwohnern haben keine Zeitfenster.

Pedro Sánchez hat es heute angekündigt

Nach Angaben der Zeitung 20 Minuten, der Präsident der Regierung, Pedro Sánchez, hat diesen Sonntag die Absicht kommentiert, dass die Gemeinden mit bis zu 10.000 Einwohnern genieß das gleiche Bedingungen im Rest des Alarmzustands als diejenigen mit 5.000 Einwohnern oder weniger.

Dies wurde den autonomen Gemeinschaften in ihrer ersten Rede auf der zehnten Sitzung der Konferenz der Präsidenten seit dem 14. März nach den auf der Sitzung anwesenden Quellen mitgeteilt.

Sie können hier überprüfen:  Liste der Gemeinden Madrid und Barcelona mit weniger als 10.000 Einwohnerns

Was wird in diesen Gemeinden angewendet?

Bisher wurden in den Gemeinden mit 5.000 Einwohnern die Zeitfenster für körperliche Bewegung oder Gehen nicht angewendet, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Zu dieser Erleichterung kommen Städte mit bis zu 10.000 Einwohnern hinzu, so dass die Zulässige Aktivitäten können zwischen 6.00 Uhr und 23.00 Uhr durchgeführt werden.gemäß dem in der entsprechenden Ministerialverordnung festgelegten Zeitplan.

Wann wird es angewendet?

Die Absicht der Exekutive ist laut Regierungsquellen, Entwickeln Sie diese Entscheidung in der nächsten Woche in einem Ministerialverordnung und nicht im Antrag auf Verlängerung des Alarmzustands.

Diese Maßnahmen werden zu den bereits ergriffenen Maßnahmen hinzugefügt, z Erlauben Sie Sport in der gesamten Provinz zu jedem Zeitpunkt und die Poolöffnung für das Training und Eliminierung von Zeitfenstern für die Sportpraxis in Phase 2

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz