Der Ibiza Multisport World Cup will die Goldmedaille in Sachen Nachhaltigkeit

Das Ziel ist es, das Gold-Zertifikat von "World Triathlon" zu erhalten.

2023 beginnt und als erster Neujahrsvorsatz die Ibiza Multisport World Championship wird auf jeden Fall auf Nachhaltigkeit setzen.

Dazu wird es das klare Ziel haben, eines der nachhaltigsten Sportevents zu werden und auch anzustreben Gold-Nachhaltigkeitszertifikat "World Triathlon".

Dafür ist eine der wichtigsten Säulen, auf die zu gehen Rest 0 in den Rennen.

Wann immer möglich, der Ibiza Multisport World Cup verwendet wiederverwendbare Produkte an den Verpflegungsstationen und an der Ziellinie und es wird Wassernachfüllbrunnen anbieten, um die üblichen Einweg-Pappbecher oder Plastikflaschen zu ersetzen.

YouTube-Video

Diese Aktion, die bisher bei anderen Veranstaltungen nicht durchgeführt wurde, wird uns nicht nur ermutigen, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern, sondern auch dazu beitragen Integrieren Sie Modelle, die auf der Kreislaufwirtschaft basieren, wie von den europäischen Richtlinien und der gefordert Gesetz 8/2019 vom 19. Februar über Abfälle und kontaminierte Böden auf den Balearen.

Diese balearische Gesetzgebung ist derzeit eine der wegweisendsten Rechtsrahmen in Europa und zwingt Sportveranstaltungen dazu, Einwegprodukte abzuschaffen und unverpacktes Wasser anzubieten.

Eine weitere tragende Säule der Nachhaltigkeitsstrategie wird die Wirkungsevaluation sein.

Se Bewertung der Umweltauswirkungen und des COXNUMX-Fußabdrucks mit dem Ziel, Bereiche zu identifizieren, in denen Maßnahmen ergriffen werden können und sollten, um die Auswirkungen zu verringern oder zu beseitigen, und, wenn dies nicht möglich ist, festzustellen, wie dies auf lokaler Ebene kompensiert werden kann.

Aber die Multisport-Weltmeisterschaft wird ohne die Zusammenarbeit all ihrer Agenten keine nachhaltige Veranstaltung sein.

Deshalb Die WM führt vor und während der Veranstaltung eine Sensibilisierungsübung durch über Nachhaltigkeitspraktiken für Athleten, Begleiter, Mitarbeiter und Freiwillige.

Es wird auch darauf gewettet, dass die Lieferanten lokal oder möglichst nah sind, sowie lokale, biologische oder fair gehandelte Produkte ausgewählt und neue Partner und Sponsoren eingeladen werden, die Hand in Hand mit der Meisterschaft arbeiten können, um das Gold-Zertifikat zu erhalten von „World Triathlon“, alle mit einem nachhaltigen Zweck oder die sich nachhaltig positionieren.

Die Ibiza Multisport-Weltmeisterschaft wird ein Sportereignis, das nicht nur wirtschaftlich, sondern auch sozial und ökologisch Wert, Gesundheit und Wohlstand bringt. Und das alles an einem einzigartigen und paradiesischen Ort wie Ibiza.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen