Calella veranstaltet mit dem IRONMAN und dem IRONMAN 70.3 Barcelona eine große Ausgabe

Am kommenden Sonntag, 2. Oktober, erscheint eine neue Ausgabe der IRONMAN und IRONMAN 70.3 Barcelona mit der Teilnahme von Tausenden von Triathleten.

Beide Tests sind Teil der Mittel- und Langstrecken-Triathlon-Rangliste des spanischen Triathlonverbandes und findet am selben Tag statt.

es wird nur geben Altersgruppentests und keine Fachleute werden an dieser Ausgabe teilnehmen.

Ausverkauft mit 90% internationaler Präsenz

Bei alledem ist es nicht verwunderlich, dass es mehr als sechs Monate her ist, dass die Startnummern für das gesamte Rennen ausverkauft waren.

Das internationale Echo, das dieses markierte Datum hervorgebracht hat, hat zu einer ausländischen Beteiligung von 90 % geführt Athleten aus 85 verschiedenen Nationalitäten unter denen 23 % der registrierten Personen aus dem Vereinigten Königreich hervorstechen.

Die Teilnahme von Athleten aus Vereinen hat ebenfalls zugenommen, was 2021 16 % der Teilnahme bedeutete und in diesem Jahr 30 % beträgt.

Die Beteiligung der Frauen hingegen bleibt stabil zwischen 12 % und 13 %, genauso wie in früheren Ausgaben.

Erwähnenswert ist auch der Anstieg der französischen Teilnehmer (die bereits 7 % übersteigen), der irischen und deutschen Teilnehmer (mit jeweils 5 % mehr) und schließlich der Vereinigten Staaten (mit einer Beteiligung von 4,5 %).

Klima und Strecke, die beiden großen Anreize

Ein weiteres Merkmal, das diesen Test so attraktiv macht, ist das Wetter.

Obwohl es bereits im Herbst gefeiert wird, ist die Mittelmeerküste bekannt für die guten Wetterbedingungen, die normalerweise zu dieser Zeit herrschen, wenn die warmen und sonnigen Tage bis weit in den Oktober hinein andauern.

All dies, ohne die zu vergessen spektakuläre Tour, das zu keiner Zeit von der ersten Küste abweicht.

Das Schwimmen findet am Strand von Calella selbst statt, während das Fahrrad nach Süden abbiegt, um die Stadt Montgat zu erreichen und dann zu seinem Ausgangspunkt zurückzukehren.

Schließlich führt der ebenfalls kreisförmige Rundgang zu Fuß durch die Städte Pineda de Mar und Santa Susanna.

Alle Routen zeichnen sich durch sehr geringe Unebenheiten und einen geringen technischen Schwierigkeitsgrad aus, ideal, um in IRONMAN-Kursen zu starten oder alternativ die Möglichkeit zu haben, einen neuen persönlichen Rekord in einem Test zu brechen, bei dem oft Zeiten von weniger als 8 Stunden erzielt werden.

Eine unschlagbare Art, die Saison zu beenden und um die 55 verfügbaren Qualifikationsplätze für die IRONMAN-Weltmeisterschaft auf Hawaii zu kämpfen.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen