Michael Raelert gewinnt Challenge Bahrain und Eneko Llanos bekommt den fünften Platz.

Einige der besten Triathleten der Welt starteten bei diesem Event

 

 

Heute Morgen fand die erste Ausgabe dieses Triathlons statt, bei der einige der besten Triathleten der Welt registriert wurden und an der 3.000 Triathleten am Mittelstrecken-Test teilnahmen

Um 5:30 Uhr spanischer Zeit wurde die Startwaffe abgefeuert, um die 1,9 km Schwimmen zu bewältigen, auf denen Dylan McNeice auf dem ersten Platz startete, gefolgt von Pete Jacobs, Michael Raelert, Eric Watson und Tim Don in der Spitzengruppe. Eneko und Andreas kamen 1:30 hinter dem Kopf heraus.

Bereits auf dem Motorrad, auf dem er die spektakuläre Formel-1-Strecke durchquerte, zeigte Dreitz seine Stärke, indem er ein großes Tempo druckte, die Führung bei km 50 erreichte und T2 mit mehr als 4 Minuten Vorsprung gegenüber Michael Raelert und fast fünf Minuten Vorsprung erreichte Tim Reed. Eneko, der einen großartigen Radsportsektor aufgebaut hat, kletterte auf Positionen und startete das Fußrennen auf dem achten Platz

Das Rennen zu Fuß Michael Raelert Es wurde Tracing Abstand dank immer den besten Teil im Halbmarathon (1: 10: 19), um die Führung zu übernehmen und die Ziellinie solo mit einer letzten Zeit von 3 zu erreichen: 36: 03 auf dem zweiten Platz, gefolgt von Andreas Dreitz (3: 38: 23) und  Tim Reed in der dritten Endposition (3: 39: 26)

Eneko Llanos Herausforderung Bahrain

 

Eneko LlanosWer ist für die zweitbeste Teil ein tolles Rennen gemacht in 21 km (1: 11: 40) beendete den Test fünften Platz mit einer letzten Zeit von 3: 42: 04

 

Bei den Frauen Helle Frederiksen bekam den Sieg mit einer Endzeit von 3: 55: 50, gefolgt von Rachel Joyce (3: 58: 15) und an dritter Stelle Jodie Schwalbe (3: 58: 39)

 

Helle Fredericken Herausforderung Bahrain

 

Männliche Einstufung

NAME

FERTIG

Michael Raelert

3: 36: 04

Andreas Dreitz

3: 38: 23

Tim Reed

3: 39: 26

Tim Don

3: 41: 06

Eneko Llanos

3: 42: 04

 

WEIBLICHE KLASSIFIZIERUNG 

NAME FERTIG
Helle Frederiksen 3: 55: 50
Rachel Joyce 3: 58: 15
Jodie Schwalbe 3: 58: 39
Annabel Luxford 4: 00: 17
Angela Naeth 4: 00: 48

 

Klassifikationen: http://raceresults.sportstats.ca/display-results.xhtml?raceid=20744&status=leader 

Foto: Eneko Llanos / Triathlon Australien / witsup

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben