Die besten spanischen Marken Ironman in 2018

Wir stellen die besten Zeiten der spanischen Triathleten zusammen

Javier Gómez Noya y Gurutze Frades, beide beim Ironman Cairns erzielten die besten spanischen Marken beim Ironman in 2018

Die Saison ist zu Ende und es ist eine gute Zeit zu sehen, wer in diesem Jahr die schnellsten Triathleten und Triathleten in der Ironman-Distanz war.

Deshalb wollten wir eine Zusammenstellung der besten Zeiten der Spanier in diesem 2018 machen

TOP 5 SPANISCH 2018

Javier Gómez Noya

  • Test: Ironman Cairns
  • Zeit: 7: 56: 38

Eneko Llanos

  • Test: Ironman Arizona
  • Zeit: 8: 04: 24

Clemente Alonso

  • Test: Ironman Arizona
  • Zeit: 8: 08: 41

Ivan Raña

  • Test: Ironman Cozumel
  • Zeit: 8: 12: 18

Miquel Blanchart

  • Test: Ironman Barcelona
  • Zeit: 8: 14: 23

TOP 5 SPANISCH

Gurutze Frades

  • Test: Ironman Cairns
  • Zeit: 9: 09: 52

Merce Tusell

  • Test: Ironman Barcelona
  • Zeit: 9: 33: 25

Ruth Brito

  • Zeit: 9: 34: 14
  • Test: Vollständiger Triathlon Vitoria-Gasteiz

Saleta Castro

  • Test: Ironman Frankfurt
  • Zeit: 9: 44: 22

Alba Reguillo Moreno

  • Zeit: 9: 45: 15
    Test: Vollständiger Triathlon Vitoria-Gasteiz

(*) Judith Corachán betrieb den Ironman Taiwan zu einer Zeit von 8: 37: 39, aber bei diesem Test wurde ein Schwimmsegment auf 400m reduziert, so dass wir ihr letztes Mal nicht berücksichtigt haben.

Hinweis: Wie immer, wenn ein Ranking der besten Marken im Triathlon erstellt wird, müssen wir berücksichtigen, dass die Distanz nicht genehmigt ist. Das Ziel des Artikels ist einfach aus Neugierde auf die Information unserer Leser.

Foto-Guru: James Mitchell
Foto von Noya: Noya Communication

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz