Mehr als 400 Athleten nehmen an der zweiten Ausgabe des Canet d'En Berenguer Olympic Triathlon teil

Diesen Sonntag findet der Canet d'En Berenguer Olympische Triathlon mit rund 450 Teilnehmern statt. In nur zwei Ausgaben ist diese Veranstaltung zum Maßstab für regionalen Triathlon geworden. In der Tat werden die Nationalspieler Xavier Llobet und Francesc Godoy Rennen fahren.

Der olympische Triathlon Playa Racó de Mar Canet d'En Berenguer ist auf dem Weg, ein Maßstab im Kalender der Autonomen Föderation zu werden. Es überrascht nicht, dass an seiner zweiten Ausgabe, die an diesem Sonntag stattfindet, mehr als 440 Athleten teilnehmen werden.

Auch einige der besten Triathleten des Landes werden ein Plus zum Test beitragen. Die spanischen Nationalspieler Xavier Llobet und Francesc Godoy haben ihre Anwesenheit bei der Veranstaltung in Valencia bestätigt.

Beide Athleten werden in Canet als die großen Kandidaten für den Sieg präsentiert, obwohl der junge Valencianer Emilio Aguayo, von CN Los Silos Cultbikes, wird versuchen, eine gute Konkurrenz zu haben, um um den Endsieg zu kämpfen.

Bei den Mädchen sind Nuria Castells von Suheca.com Triatló und Marta Ferrer von CTH Picassent die Hauptkandidaten für den Sieg im Canet d'En Berenguer-Wettbewerb. Die beiden Stammgäste der Triathlonstrecke der valencianischen Gemeinschaft sind in einem großartigen Moment der Form und es ist schwierig, eine Prognose über das Endergebnis abzugeben.

Der Wettbewerb beginnt am Sonntag um 9 Uhr am Strand von Racó de Mar in Canet d'En Berenguer. Dieser Triathlon ist in dieser Saison in der Liga der Vereine enthalten.

Die Triathleten starten mit einer 750-Meter-Schwimmüberquerung, sie fahren mit einem 40-km-Radabschnitt fort. auf einer Straßenrunde und endet mit einem 10 km langen Rennen zu Fuß.

Quelle: Infosport

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben