Madrid, mehr als 2000-Triathleten "im Auftrag des Startrichters"

Nur wenige Tage vor dem Start des internationalsten Sportereignisses des spanischen Triathlons haben die Madrid World Series bereits einen partizipativen Erfolg.

Mythische Ernennung für alle Triathlon-Fans. Dieses Wochenende ist die zweite Runde der World Series, die in der Casa de Campo in Madrid stattfinden wird und in der heute bereits mehr als 2000 Mitglieder registriert sind Modus als Benchmark für den International Triathlon.

Am Wochenende vom 3., 4. und 5. Juni können wir den Triathlon genießen. Ein Wochenende voller Tests mit Entfernungen für alle Altersgruppen und Schwierigkeitsgrade: Blitz, Supersprint, Staffeln und Sprint in beliebten Kategorien. Ein weiterer bemerkenswerter Punkt ist die Organisation eines Aquathlons für Kinder in der Casa del Campo. Heute endet die Anmeldefrist für diese Tests, Sie sind noch pünktlich: www.triatlonpopulardemadrid.com

Für den Verband werden wir verschiedene Qualifikationsspiele in Sprint- und olympischen Distanzen für Elite- und Altersgruppen haben. Auch Triathlon Youth und Junior qualifizieren sich für die Europameisterschaft.

Sie alle werden den Luxus genießen, die Bühne mit Elite-Triathleten auf internationaler Ebene zu teilen, wie Javier Gómez Noya, Alistair Brownlee, Barbar Riveros, Paula Findlay ...

Ein Wochenende, das verspricht, die große Triathlon-Party zu werden.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben