Mario Mola bestätigt seine Absicht, bei den Spielen in Paris 2024 dabei zu sein

Der spanische Triathlet Mario Mola Der dreimalige Triathlon-Weltmeister hat in seinen sozialen Netzwerken bestätigt, dass er in der Olympiade von Paris 2024.

Cool, das endete im 10. Platz beim Tokio-Einzelevent, Er denkt bereits über seine nächsten Ziele nach und wird weiter auf den ITU-Triathlon setzen.

In einer Veröffentlichung in seinen sozialen Netzwerken kommentierte Mario:

"Nach dem Olympia-Erlebnis schon zu Hause. Diesmal keine Belohnung für Mühe, sondern die Genugtuung, wieder auf einem guten Niveau abgeschnitten zu haben. Drei Jahre im Voraus, um zu unserer besten Version zurückzukehren ... Oder haben Sie daran gezweifelt? Wir sehen uns in Paris."

Das sind großartige Neuigkeiten für den Welttriathlon, denn Mario Mola hat sich als einer der besten Triathleten der Welt erwiesen und wird sicherlich wieder um die Spitze kämpfen.

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Mario Mola Díaz (@mariomola)

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben