Mario Mola wird am Triathlon Portocolom teilnehmen

Er wird auch der Botschafter des Tests sein

El Portocolom Triathlon, das historisch wertvollste aller auf den Balearen ausgetragenen Turniere, wird den Mallorquiner präsentieren Mario Mola als Botschafter und Bild des Tests in dieser nächsten Ausgabe, die am Sonntag, den 10. April stattfindet.

Mola, dreimaliger Triathlon-Weltmeister und einer der besten spanischen Athleten, wird seine Saison 2022 mit der Teilnahme am Triathlon beginnen 55.5 Entfernung worin ist der beste Kandidat für den Sieg.

"Der Portocolom Triathlon ist einer der mythischen Tests dieses Sports auf europäischer Ebene.

Es ist ein sehr traditioneller Triathlon in Bezug auf seine Organisation, aber mit einem sehr hohen Qualitätsniveau, der alle Athleten auf exquisite Weise behandelt und ein sehr lustiges und ideales Format hat, um diese einzigartige Umgebung in der Bucht, den Straßen rund um Felanitx, zu genießen und der Aufstieg nach Sant Salvador, um den Lauf durch das historische Zentrum und um den Leuchtturm von Portocolom zu beenden.

Als einheimischer Athlet bin ich sehr stolz, der triathletischen Gemeinschaft der Balearen beizutreten und an meinem ersten Wettkampf des Jahres teilzunehmen“, versichert Mola.

Mario Mola, dreimaliger Olympiateilnehmer, kennt die Veranstaltung gut: „Bis jetzt konnte ich aufgrund meines vollen internationalen Kalenders nicht an Wettkämpfen teilnehmen, aber ich kenne alles, was hier für den Triathlon getan wird, und mein Bruder hat mehrere Male an der Veranstaltung teilgenommen und die Organisation immer hoch gelobt".

Der Test hat 2 Distanzen

Der Portocolom Triathlon kehrt in den Sportkalender zurück 10. April und hat nur sehr wenige Anmeldungen für die 111 Entfernung (1.000 Meter Schwimmen, 100 km Radfahren und 10 km Laufen) und für die 55.5 (500 m Schwimmen, 50 km Radfahren und 5 km Laufen).

Insgesamt und unter Einhaltung der in den Vormonaten festgelegten Quoten und Beschränkungen zur Bekämpfung des Coronavirus werden sie es sein 400 Teilnehmer auf der 55.5-Distanz und etwa 300 auf der 111.

Der Portocolom Triathlon wird von Kumulus und dem Portocolom Triathlon Club mit Unterstützung der Stadtverwaltung von Felanitx und mit Unterstützung der Agentur für Tourismusstrategie der Balearen und des Plans zur Wiederherstellung, Transformation und Resilienz der spanischen Regierung organisiert.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben