Triathlon Nachrichten

Mario Mola gewinnt den Beijing International Triathlon

Der balearische Triathlet Mario Mola verlängert seine Saison in verschiedenen Tests im Distanzsprint, Supersprint und Olympia

Diesmal war es in Peking (China), wo es in den USA verhängt wurde Internationaler Triathlon von Peking über olympische Distanz. Carolina Routier hat ebenfalls an diesem Test teilgenommen.

Der Test hatte unter anderem viele Stars der World Series wie Mola, Duffy oder Hall.

Mario hat mit einer Zeit von 1 gewonnen: 56: 01 gefolgt von Eric Lagerström (1: 57: 18) und für Sam Ward (1: 59: 19) an dritter Stelle

Seine Zeiten in den Teilprüfungen waren die folgenden:

  • Schwimmen: 16: 53 (1-Durchschnitt: 08 min / 100m)
  • Radfahren: 58: 57 (Durchschnitt von 40,7 km / h)
  • Rennen zu Fuß: 35: 15 (Durchschnitt von 3: 32 min / km)

Flora Duffy holt sich den Sieg

Bei den Frauen ging der Sieg zu Flora Duffy mit einer Zeit von 2: 04: 54, gefolgt von Lucy Hall (2: 06: 52) und für Nicht Standford (2: 08: 43) besetzt die dritte Endposition. Carolina Routier es war fünfter

Mario Mola nahm nach dem Gewinn des zweiten Platzes der ITU World an der. Teil Super League Triathlon in Jerseywo er siebter war und letztes wochenende in der ProTour in Pontevedra, wo der Sieg gefeiert wurde.

Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen
schließen