Triathlon Nachrichten

Mario Mola wird in Castellón nach dem Minimum für die 5.000 Meter lange spanische Meisterschaft suchen.

Wird im Hauptpreis des Provinzrates von Castellón laufen

Am kommenden Montag, den 24. August, wird Castellón die Hauptpreis des Provinzrates von Castellón mit den besten Athleten der nationalen Szene, wo auch der Triathlet Mario Mola sein wird.

Cool, der gestern an der teilgenommen hat Grand Prix von Frankreich Wo er keinen seiner besten Tage hatte, kommt er zu diesem Termin, um die Mindestpunktzahl für die Qualifikation für die 5.000-Meter-Meisterschaft in Spanien zu erreichen, wie er bereits in der Kontrolle von Mallorca bestätigt hat.

Der Test, der um 22:05 Uhr beginnt, wird an der Startlinie von Toni Abadía, Chiki Pérez, Thierry Ndikumwenayo, Mario Mola oder Nacho Giménez stattfinden

Mario gewann einen Test von 3.000 auf Mallorca

Cool, er hat schon gezeigt, dass er in Topform ist Kontrolle erlangen auf Mallorca, organisiert von der Balearen-Föderation,

In diesem Test erreichte er eine Zeit von 8: 07.82 beim Erreichen der 3.000 Meter

Wenn Sie das Minimum erreichen, könnten Sie an der spanischen Meisterschaft teilnehmen, obwohl dies vom Triathlon abhängt

Er hat bereits kommentiert, dass er beabsichtigt, das Minimum zu erreichen, aber er weiß nicht, ob er an diesem Test teilnehmen wird, da dies ein wenig vom internationalen Triathlon-Kalender abhängt.

Vorerst ist die WTS Hamburg das für den 5. September geplant ist, ist noch im Gange und Mola ist auf der Startliste.

El Spanische Leichtathletikmeisterschaft Es findet am 12. und 13. September statt

Startliste

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen