• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

María Pujol wird zur Challenge Salou zurückkehren

Nach dem 6. Platz im letzten Jahr wird María Pujol am 27. Mai erneut bei der Challenge Salou antreten.

Maria Pujol hatte eine sehr regelmäßige Saison 2017 mit herausragenden Ergebnissen das ganze Jahr über, was die Medaille hervorhebt Silber in Spanische Meisterschaft Ibiza LD und die Triumphe beim Buelna Triathlon und der MD Andalusian Championship in Sevilla. Außerdem erreichte er den zweiten Platz beim Guadalajara-Triathlon, den 4. Platz bei der spanischen MD-Meisterschaft in Pamplona und den 6. Platz bei der Challenge Salou.

eigen Maria Er hat uns bestätigt, dass er zum Challenge Salou zurückkehren wird, um sich mit den Besten zu messen, und er hat uns auch ein wenig darüber erzählt, wie sein Saisonstart aussehen wird. Ein Frühling mit großen Herausforderungen erwartet den andalusischen Triathleten, er beginnt mit dem Meisterschaft de Spanien de Duathlon MD de Orihuela und dann die Spanischer Mittelstreckenpokal in Sevilla. Nehmen Sie möglicherweise an einem weiteren Test teil (noch nicht bestätigt), bevor Sie an der Challenge Salou teilnehmen.  

Maía Pujol im Ibiza Trialon

Letztes Jahr bist du am Challenge Salou gelaufen… Wie war dein Rennen? Wie hast du dich gefühlt?

Nach zwei Distanzmessungen in einem Monat und dem Ende seines Masterstudiums befand sich Salou in einer schwierigen Zeit. Trotz allem bin ich gut gelaufen, auch wenn ich zu keinem Zeitpunkt ein gutes Gefühl auf dem Rad hatte, musste ich mental sehr kämpfen.

 Und dieses Jahr kehren Sie nach Salou zurück ... Welche Motivation veranlasst Sie, erneut an der Challenge Salou teilzunehmen?

Ich verbessere mich und verbessere mich in jedem Segment und erfahre mehr über die neue Fahrradstrecke, die die Organisation vorbereitet.

Wie sind die Challenge Salou-Strecken aufgebaut? Könnten Sie die einzelnen Segmente für uns zusammenfassen?

Der Schwimmkurs dauerte eine Runde, was mir lieber ist als zwei Runden und das Verlassen des Strandes. Mit dem Fahrrad war es eine schnelle Strecke, auf der man schnell in die Pedale treten konnte, obwohl es aufgrund einiger Last-Minute-Probleme mehrere Runden dauerte. Der Laufsteg verläuft komplett flach entlang der Strandpromenade. 

Was halten Sie von der Organisation? Wie war der Deal mit dem Elite-Triathleten?

Organisation und exquisite Behandlung. Das ist einer der Gründe, warum ich zurückkomme. Ich habe immer großen Wert auf die Organisation der Veranstaltung, die Sicherheit der Athleten, Erfrischungen usw. gelegt.

María Pujol in einem Wettlauf

Könnten Sie uns als Trainer einen kleinen Rat für die Triathleten geben, die in Salou antreten werden: Wie sollten sie diese Monate der Vorbereitung bewältigen?

Setzen Sie Ihre Vorbereitung so fort, wie sie ist, und wenn Sie in kurvigem Gelände trainieren, sollten Sie häufig flache Strecken absolvieren, da es sich im Rad- und Laufsegment um einen recht schnellen Triathlon handelt.

Da das Schwimmen im Meer stattfindet, ist es ideal, darin zu trainieren und das Becken bequem zu verlassen, um am Testtag keine Überraschungen zu erleben. 

Und für diejenigen, die sich noch nicht entschieden haben, sich anzumelden: Wie können wir sie dazu motivieren? Sehr cooler Test in der Gegend, in der er organisiert wird, es herrscht eine tolle Atmosphäre, wie ich bereits sagte, die Organisation ist hervorragend und außerdem gibt es sehr gute Transportmöglichkeiten, um dorthin zu gelangen.

Sie können María Pujol in ihren sozialen Netzwerken @trimariapujol oder auf ihrer persönlichen Website folgen www.mariapujol.com

Fotos zur Verfügung gestellt von María Pujol

Button zurück nach oben