María Jesús Sierra: «IBERMAN ist der wirtschaftlichste Triathlon in Bezug auf Preisqualität in ganz Europa»

María Jesús Sierra ist die Königin von IBERMAN mit 4 Siegen

 

 

Der vierte Mal Gewinner des Tests IBERMAN, zwei in Media Distancia und zwei weitere im Long Distance-Format, sagt uns, warum er diesen Test allen Lesern empfiehlt.

Wie bereiten Sie einen Long Distance-Test vor?

Im Hinblick auf die Herstellung von Langstrecken Triathlon, es ist kein Geheimnis, hehehe, wissen Sie, dass es Anstrengungen und Opfer sind, für jedermann ist nicht einfach, die funktionieren und haben keine Zeit, diese Wettbewerbe zu trainieren, gibt gesellschaftliches Leben und Familie

Dieses Opfer ist das schwierigste, weil es Momente in Ihrem Leben gibt, die Sie verlieren und nicht wiederholen (in meinem Fall sind Familienereignisse), geben Sie bestimmte Dinge auf, die viel kosten, aber dahinter steht Ihre Herausforderung, Ihr Ziel , Ihre persönliche Zufriedenheit ... Dies kann mit diesem internen Kampf von "Warum vermisse ich das?", Vor allem, weil Sie darauf verzichten, mit Leuten zusammen zu sein, die Sie kennen, die Sie verstehen und Sie immer unterstützen, und nicht wütend werden, sondern mit ihnen zusammen sein!

Aufgrund meiner Arbeit kann ich nicht die Stunden trainieren, die ich möchte und die notwendig sind, um ein höheres Niveau zu erreichen, daher habe ich von Montag bis Freitag nur wenige Stunden zu trainieren und habe versucht, sie so gut wie möglich zu kombinieren.

Ich versuche, zwei Disziplinen pro Tag zu trainieren, der Tag, an dem ich am wenigsten trainiere, ist eine Stunde und der Rest zwischen 2 und 3 Stunden, aber wenn das Wochenende kommt, ist es der Ort, an dem ich am meisten mache.

Am Samstag kann ich bis zu 4-Stunden trainieren und am Sonntag 5-Stunden. In einer davon trainiere ich die drei Disziplinen. Dieser Rhythmus während 2 Monate vor dem Ironman, abwechselnde Trainings mit Wettbewerben (zum Beispiel: halber Ironman, halber Marathons, Duathlons) und zwei Wochen vor dem Rennen unter der Lautstärke und dem Rhythmus, um den 100% zu erreichen, und mit viel Lust auf Wettbewerb !!! =

 

María Jesús Sierra IBERMAN

 

Was magst du an IBERMAN am meisten?

Auffallend bei den IBERMAN-Tests sind vor allem die Registrierungskosten zusammen mit dem Hotel ... .. Es ist das günstigste Preis-Leistungs-Verhältnis in ganz Europa, weil ich, der an allen vier Ausgaben teilgenommen hat, sagen kann Die Organisation ist spektakulär, der Aufenthalt in den Hotels ist von Qualität !!!

Zweitens gibt es zwei neuartige Aspekte ... In der Mittelstrecke ist die Abfahrt von den Schuten ein Pass und eine Schaufel in Spanien, in der Ferne betonen wir, dass es der erste Ironman der Welt ist, der zwischen zwei Piases und der spektakulären Natur der Landschaften gemacht wird. In meinem Kopf habe ich die Überquerung der Brücke zwischen Huelva und Portugal aufgenommen ... .. Das sind wunderschöne Bilder ... ..

Dann betone ich auch, dass in dem Ort, wo viel Atmosphäre herrscht, die Leute besonders am Eingang zum Ziel jubeln .... Es ist sehr schön ...

Zurück zur Organisation ... Die Erfrischungen sind sehr gut gelegen, es fehlt mir an nichts und ich muss noch einmal hervorheben, dass mit der Anmeldegebühr die Erfrischung und Organisation hervorragend sind ... wenn Sie es mit der Ironman-Marke und der schlechten Qualität vergleichen wollen Organisation und Lieferungen für den hohen Preis, den Sie zahlen müssen!

Ich denke, dass jemand diese und viele andere Dinge, die Jose und ich vermissen, nicht aufgibt, ein weiterer Vorteil zu meinen Gunsten ist, dass mein Mann für mich genauso trainiert und trainiert wie ich ... seine Unterstützung ist unerlässlich, wenn Sie keine Lust haben zu trainieren und du musst rausgehen und es tun, es ist ein Vorteil zu meinen Gunsten ... Obwohl ich, bevor ich ihn kannte, wie ein Wrestler war, charakterisierte er mich wirklich dafür, zu kämpfen und meine Ziele bis zum Ende zu erreichen.

Sie haben 4 Iberman-Tests gewonnen, sagen Sie uns, warum Sie es gewählt haben?

Für den Fall, dass Sie im Iberman antreten und in ihren vier Ausgaben (2-Halbdistanzen und 2-Langdistanzen) gewinnen können, ist es etwas Besonderes. Ich habe mich für den ersten Test angemeldet, den Sie organisiert haben, weil ich von der Schwimmbranche, der Die Besonderheit, von einer Barkasse zu schwimmen und Strömung zu bevorzugen (ich bin ein schlechter Schwimmer), es war etwas Besonderes und Anderes. Ich hatte wenig Erfahrung mit Triathlons, weil ich seit einem Jahr nicht mehr am Wettkampf teilgenommen hatte, aber es war etwas anderes als das übliche, was ich versuchen musste. .

Die Route des Fahrrads war sehr schön und unterscheidet sich von anderen Triathlons dieser Distanz, bei der diese Tour in einem Kreis durchgeführt wird. Dies ist sehr eintönig. In diesem Fall war es anders und ich wollte es auch tun ... und in das Rennen zu Fuß, durch einen Naturpark rennend und die Reise mit ein paar Kilometern am Strand entlang enden ... .. es war wunderschön ... ..

 

 Kurz gesagt, ein halber Ironman ist sehr zu empfehlen, wenn wir das Preis-Leistungs-Merkmal hinzufügen, das sparsamste und am besten organisierte in ganz Spanien!

 

María Jesús Sierra IBERMAN

 

All dies zusammen mit meinem Langstreckenprofil hat mich dazu gebracht, der Iberman-Langstrecke beizutreten ... ... ein weiteres unvergessliches Erlebnis für mich, Touren in den drei spektakulären Sektoren, die hervorheben, dass wir in zwei Ländern gekämpft haben und die Brücke quer durch Spanien überqueren mit Portugal !!!

Wiederum zu erwähnen, dass die Organisation 10 war, Buffet-Erfrischungen, wo alles war und man aufhören musste zu denken, dass man sich für den Magen entschieden hat ... Etwas, das anderen renommierten Events "IRONMAN" fehlt, wo sie nicht eine miserable Flasche Wasser für 500 eur geben, die die Registrierung kostet, na gut .... generell empfohlenes Ereignis 100% !!!

Wir fahren mit dem dritten Event Iberman fort, mittlere Distanz ... In diesem Jahr und nach meiner Erfahrung im vergangenen Jahr konnte ich meinen Kalender nicht verpassen. Ich habe mich angemeldet und bin dort hingegangen, um alles zu geben, es gab viel Level und es war sehr schwierig, das gleiche zu erreichen Ergebnis als im Vorjahr.

 Der gleiche Kurs beim Schwimmen, die Radroute wurde gegenüber dem Vorjahr geändert, aber auch sehr schön und im Sektor zu Fuß liefen wir durch die Stadt Ayamonte, mit Unterstützung der gesamten Stadt, die in jedem Abschnitt desselben animierte . Endlich habe ich einen neuen Sieg errungen und nach einem guten Rennen zu Fuß um die erste Position gekämpft!

Und als Höhepunkt meiner wertvollen Erfahrung mit Iberman konnte ich die Iberman Long Distance, die 14 June 2014, ein unvergesslicher Tag für mich war, nicht verpassen, es war mein Geburtstag und hehehe, und obwohl es ein bisschen berührt war, da nicht einmal ein Monat vergangen war An dem IRONMAN DE LANZAROTE (17 im Mai) teilgenommen zu haben, war an diesem Tag mein unvergesslicher, wertvoller, gelittener ... ... aber die beste Belohnung ... ein weiterer Iberman-Sieg.

Hier bemerkenswert, zusätzlich zu der Härte der gleichen Wärme, die im Fahrradsektor haben, wobei dies anders im Vergleich zum Vorjahr (in diesem Fall war im Gegensatz zu dem bisherigen Portugal-Spanien), ein Fuß Rennen, das endete die Bezeichnung von Vila Real de San Antonio in Portugal, die wiederum diese großartige Internationale Brücke des Guadiana kreuzt, die Spanien mit Portugal vereinigt !! Beeindruckende gelebte Erfahrung mit der vollen Unterstützung der Menschen, die die Veranstaltung genossen und wer kannte mich von den drei Ausgaben Iberman vorher gehalten, wusste ich, es war nicht mein Tag, leidet zu spielen, aber er würde alles geben, weil ich es musste und warum nicht Ich könnte die Leute betrügen, die auf mich wetten und wissen, dass ich wieder einen großen Erfolg haben werde.

Dieser Sieg gilt ihnen und weil ohne ihre Unterstützung und Unterstützung hätte ich es nicht geschafft !!!

Weitere Informationen: http://www.ibermantriatlon.es/

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben