Der Barcelona-Marathon könnte verschoben werden

El Barcelona-Marathon 2022 die am 3. April stattfinden sollte es könnte aufgrund der Covid-19-Gesundheitslage verschoben werden, wie von Sportrat David Escudé in einem Interview auf Rac1 dargelegt.

Ich habe die abgeschirmt Unsicherheit durch die Pandemie und erklärte, dass die Organisation daran arbeitet, einen neuen Termin festzulegen

«Wir gehen mehr in Richtung des guten Wetters, auch wenn es mit mehr Hitze istR ". Er hat betont, dass sie es auch sind ausstehende Maßnahmen, die nach der Konferenz der Präsidenten ergriffen werden können an diesem Mittwoch vor der traditionellen Cursa dels Nassos in Barcelona, ​​​​geplant für den 31. Dezember.

«Wir hoffen, dass der nächste Barcelona-Marathon durchgeführt werden kann. Wir klopfen an Holz und hoffen, dass die Pandemie es nicht verdirbt«, kommentierte Escudé.

Es gibt noch keine offizielle Bestätigung, obwohl, wenn die Verschiebung des Barcelona-Marathons bestätigt wird, es das zweite Mal wäre, dass er aufgrund des Coronavirus verschoben wurde, da er im Jahr 2 virtuell ausgetragen wurde.

Quelle
Sport

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben