• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

Lucy Bryam gewinnt das Clash Endurance Miami

Sara Pérez landet auf dem vierten Platz

Heute ist es in der umstritten Daytona Speedway-Schaltung eine neue Ausgabe von Clash Endurance Miami mit einem hohen Niveau an internationalen Triathleten.

Bei den Frauen fanden wir die Spanierin Sara Pérez als eine der Favoriten.

Der Test wurde auf einer Distanz von 1,7 km Schwimmen, 62,7 km Radfahren und 16,9 km Laufen durchgeführt.

Sara war die erste aus dem Wasser, gefolgt von Pamella Oliveria mit 28 Sekunden und Halle Chura mit 46.

Im Radsegment wurde auf den ersten Kilometern eine Gruppe an der Spitze mit Sara, Sif Madsen und Lucy Bryram in 10 Sekunden gebildet, die Oliveria und Chura auf den ersten 1 km in mehr als 30 Minute distanzierte.

Später ging Madsen allein, um T2 mit einem Vorsprung von 18 Sekunden auf Bryram und 2:19 auf Sara, die Dritte wurde, zu erreichen. Zu diesem Zeitpunkt war Hallet Chura Vierter, 5 Minuten hinter dem Führenden.

Beim Lauf zu Fuß holte Bryramal Madsen auf den ersten Kilometern ein, ließ das Rennen allein und fuhr Kilometer 10 mit einem Vorsprung von 53 Sekunden vor Madsen.

Zu diesem Zeitpunkt wurde Oliveria um 2:27 Uhr Dritte und Sara Pérez um 4:05 Vierte.

Lucy Bryram Er wusste, wie er seinen Vorsprung halten und sogar ausbauen konnte, um mit einer Zeit von 2:59:16 den Sieg zu erringen.

Die zweite klassifizierte war sif madsen (3: 00: 33) und drittens Pamella Oliveria (3: 01: 38)

Die Spanier Sara Pérez (3:03:52) wurde sie schließlich Vierte und beendete die Prüfung 4:36 hinter der Siegerin.

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von CLASH Endurance (@clashendurance)

 

Button zurück nach oben