Die Spanier mit Optionen im Mooloolaba World Cup

Die Triathlon World Cup Strecke reist nach Australien

Am kommenden Samstag wird 16 im März in Australien ein neuer Triathlon - Weltcup ausgetragen, diesmal in der Stadt Mooloolaba Übersprint Distanz.

In diesem Test haben die Spanier mit ihrem Sieg sehr gute Ergebnisse erzielt Javier Gómez Noya (2013), Mario Mola (2014 und 2016), die auch beim 14-Laufrennen mit 5: 2014 von den 13-Minuten auf den 55-Kilometern abkamen

Die Spanier, die im Test sein werden, sind Antonio Serrat, Vicente Hernandez, Miriam Casillas, Marta Sanchez y Carolina Routier.

In der männlichen Kategorie die spanische Vicente Hernandez  (Sechstes letztes Jahr, Zweiter bei 2016 und Dritter bei 2015) und Antonio SerratSie haben die Möglichkeit, um die Medaillen zu kämpfen, bei denen wir Triathleten wie finden Sam Wardviertes letztes jahr Tyler Mislawchukoder Rotislav Petrov unter anderem.

Männliche Startliste

Der Favorit der Frauen ist der Australier Asheigh Glente, obwohl es Triathleten der Größe von geben wird Barbará Riveros , Emma Jeffcoat, Natalie Van Coevorden o Anna Maria Mazzeti unter anderem.

Die Spanier im Test sind Miriam Casillas, die weiterhin Punkte für das Olympia-Ranking hinzufügen möchte,  Marta SanchezCarolina Routier Sie kehrt nach dem guten Gefühl von Abu Dhabi zurück, wo sie als eine der ersten aus dem Wasser kam.

Weibliche Startliste

Der weibliche Test beginnt bei 13: 00, während der männliche Test bei 17: 00 Ortszeit 04: 00 und 06: 00 AM spanischer Zeit beginnt

Die nächste Station der Weltcup-Runde wird in Madrid sein, die 4 und 5 of May mit dem Streit der Elite- und Altersgruppen, wo sie in diesem Jahr den Test im Königspalast abschließen werden.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben