Enthüllung der Triathlonstars, die an der Super League Triatrhlon teilnehmen werden

Die Spanier Miriam Casillas und Sergio Baxter werden bei den Tests der Rennstrecke dabei sein

La Super League Triathlon hat die Triathleten bekannt gegeben, die an der Ausgabe 2022 ihrer Tests an ihren Austragungsorten teilnehmen werden.

Unter ihnen fallen auf Welt- und Europameister, olympische Medaillengewinner und großartige Triathleten, die bei den spektakulären Prüfungen der Rennstrecke für ein sportliches Spektakel sorgen werden.

Sie stehen auf Jonathan Brownlee, Vicent Luis, Hayden Wilde, Georgia Taylor Brown, Beth Potter o Sophie Cowell unter anderem.

Außerdem werden die Spanier gerufen Miriam Casillas y Sergio Baxter

Dies ist die Teilnehmerliste.

Frauen in der Super League Triathlon 2022

  • Verena Steinhauser (Italien)
  • Natalie Van Coevorden (Australien)
  • Hanne DeVet (Belgien)
  • Emma Jeffcoat (Australien)
  • Nicole van der Kaay (Neuseeland)
  • Georgia Taylor-Brown (Großbritannien)
  • Jeanne Lehair (Luxemburg)
  • Miriam Casillas García (Spanien)
  • Taylor Spivey (USA)
  • Alissa König (Schweiz)
  • Sian Rainsley (Großbritannien)
  • Cathia Schär (Schweiz)
  • Sophia Green (Großbritannien)
  • Sophie Coldwell (Großbritannien)
  • Sara Roel (Mexiko)
  • Beth Potter (Großbritannien)
  • Kate Waugh (Großbritannien)
  • Nicht-Stanford (Großbritannien),
  • Rachel Klamer (Niederlande)
  • Julia Hauser (Österreich)

Männer in der Super League Triathlon 2022

  • Max Stapley (Großbritannien)
  • Schachar Sagiv (Israel)
  • Chase McQueen (USA)
  • Tyler Mislawchuk (Kanada)
  • Valentin Wernz (Deutschland)
  • Jamie Riddle (Südafrika)
  • Daniel Dixon (Großbritannien)
  • Hayden Wilde (Neuseeland)
  • João Silva (Portugal)
  • Matt Hauser (Australien)
  • Tyler Reid (Neuseeland)
  • Sergio Baxter Cabrera (Spanien)
  • Henri Scoeman (Südafrika)
  • Jonathan Brownlee (Großbritannien)
  • Vasco Vilaca (Portugal)
  • Kenji Nener (Japan)
  • Vincent Louis (Frankreich)
  • Emil Holmes (Dänemark)
  • Jonas Schomburg (Deutschland)
  • Marten Van Riel (Belgien)

Kalender

Der Zeitplan für die diesjährige Super League sieht wie folgt aus:

  • Sonntag, 4. September: London, Vereinigtes Königreich
  • Sonntag, 11. September: München, Deutschland
  • Samstag, 17. September: Malibu, USA
  • Sonntag, 2. Oktober: Toulouse, Frankreich
  • Samstag, 29. Oktober: NEOM, Saudi-Arabien

Entdecken Sie mehr https://superleaguetriathlon.com/

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben