Die Föderationen Triathlon und Radsport der Comunidad Valenciana unterzeichnen eine Vereinbarung zur Förderung des Cross Duathlons und des Mountainbikes

Die Triathlon- und Radsportverbände der Region Valencia haben eine historische Vereinbarung zur Förderung ihrer verschiedenen Modalitäten unterzeichnet der Radsportverband des Lebenslaufs. Außerdem haben die Radfahrerverbände auch die Möglichkeit, an mehreren Cross-Duathlon-Wettbewerben teilzunehmen.

Verbände Triathlon und Radsport von Valencia haben eine Vereinbarung, mit der unterzeichneten die Triathleten in einigen der Rennen und Mountainbike-Fahrer bei Cross Duathlon teilnehmen.

Rafael Redondo, Präsident des Triathlonverbandes und Amadeo Olmos, Leiter der Federation of Radfahren, geschlossen gestern die Vereinbarung durch beide Kreuz Duathlon als Mountainbike gefördert werden. Der Triathlonverband des CV will dem Duathlonkreuz einen deutlichen Schub verleihen und richtet seine Bemühungen darauf aus, dies zu erreichen. Wenn vor einer Woche Extremme Kreuz Duathlon Schaltung, bei den Zitaten von Aspe, Santa Pola, Banyeres de Mariola, Elda und Moixent, jetzt ist die Zeit, dass Radfahrer Beweise gruppierten präsentiert teilnehmen können.

Neben dem föderierten Radfahrer Leiterquer Duathlon Extremme, profitiert auch von der Vereinbarung in den Autonome Riba-Roja und Bocairent.

Darüber hinaus wird der Bund Triathlon in dem Cicloturistas seinen Marsch slab Obispo, Monovar, Picassent, Alpuente, Salsadella, Pina, Sagunto, Tuéjar, Onda, Sax, Villena, La Campaneta, Chelva, Vall d'Uixo , Tibi, Villafamés und La Nucía.

Redondo freute sich sehr über die Einigung: "Es ist ein historisches Ereignis in der Förderung unserer jeweiligen Sportarten. Obwohl die Laufzeit relativ kurz ist, da sie nur 2011 betrifft, hoffen wir, diese Vereinbarung in der kommenden Saison zu verlängern

Quelle: .noticias.info

triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen