Triathlon Nachrichten

Die Titanwüste wurde verschoben

Die Ausgabe 2021 findet vom 10. bis 15. Oktober im gleichen Format statt, das angekündigt wurde.

Die sechzehnte Ausgabe der Titan Desert es wird schließlich zwischen dem 10. und 15. Oktober 2021 stattfinden.

Die Zunahme der Covid-19-Fälle in Marokko, verursacht durch a Ausbruch der englischen und südafrikanischen Stämmehat die Entscheidung erzwungen.

Nach den jüngsten Gesprächen mit der marokkanischen Regierung und den ergriffenen Maßnahmen wie der Verlängerung des Alarmzustands für das Coronavirus im afrikanischen Land hat die Organisation beschlossen, den zwischen dem 23. und 28. Mai stattfindenden Test zu verschieben.

Der Test wird auf Oktober verschoben

Der Wechsel zum Oktober ermöglicht es, die Titanwüste mit demselben Format und derselben Route zu feiern, die für diesen Frühling geplant sind, mit insgesamt 640 km und mehr als 7.600 m angesammelter Unebenheit auf den 6 Etappen.

Bei den mehr als 500 Teilnehmern dieser Ausgabe wird die Nummer für die neuen Daten gespeichert. Dank der Covid-Garantie können sie jedoch die Rückgabe der Registrierung beantragen, wenn sie sich nicht an den neuen Kalender anpassen können.

Die Titan Desert ist eine Mountainbike-Veranstaltung, die seit 2006 in der Wüste Marokkos stattfindet. Das von der Titan World Series (RPM-MKTG und ASO) organisierte Rennen kehrte in diesem Jahr in sein Herkunftsland zurück, nachdem es 2020 aufgrund der Pandemie durch Almería gefahren war.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben