La Rioja, die letzte Autonome Gemeinschaft, die eine Autonome Föderation in Spanien hat

Es war die letzte Autonome Gemeinschaft unseres Landes, die noch keine Föderation hatte

Der Minister für Bildung und Kultur, Luis Ignacio Chacho Vicente, hat nach Genehmigung des Berichts der Generaldirektion Sport mit seiner Unterschrift bestätigt, dass Verfassung der Riojan Triathlon Federation.

Mit dieser Unterschrift war es die letzte Autonome Gemeinschaft unseres Landes, die es noch gab Es gab keine eigene Föderation.

Mike Juárez, erster Präsident

Somit Mikel Juarez, Er ist der erste Präsident der kürzlich veröffentlichten Rioja Triathlon Federation.

José Hidalgo betonte die Bedeutung dieser Geburt der Riojan-Föderation mit den Worten: „sDies ist zweifellos eine dieser Nachrichten, die in der Presse, aber in unserem Sport keinen großen Einfluss haben wird.

Es sind sehr wichtige Neuigkeiten, und ich möchte insbesondere Mikel Juárez, dem Präsidenten der Rioja Triathlon-Delegation, danken, der seit 30 Jahren die Flamme des Triathlons in La Rioja hält.

Ohne die Anerkennung seiner Regierung, aber die Aufrechterhaltung der Delegation und der Dienste wie jeder andere Verband. Heute ist ein Tag, um glücklich zu sein, für die Arbeit von Mikel und weil wir endlich die offizielle Karte des Triathlons im gesamten Staatsgebiet fertiggestellt haben".

FETRI

 

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz