Druilabs

Die FETRI kündigt die Schaffung des Spanien Cup Long Distance Triathlon

Der spanische Triathlon-Verband kündigte am 29. Oktober einige Änderungen der Bestimmungen für Langstreckenwettkämpfe sowie der Daten und Tests an, die für den spanischen Langstrecken-Triathlon-Pokal erzielt werden.

Die endgültigen Daten für die spanischen Mittel- und Langstreckenmeisterschaften lauten wie folgt:

  • 4 - Spanische Mittelstreckenmeisterschaft - Valencia 3
  • 30 - Spanische Langstreckenmeisterschaft - Calella Challenge 9

In der Mitteilung des FETRI weise ich darauf hin, dass ab 2012 das sogenannte "Individual Long Distance Ranking" in "Spanish Long Distance Triathlon Cup" umbenannt wird.

Dieser Pokal hat die gleiche Wertungsstruktur wie die aktuelle Einzelwertung und die Tests beginnen am 1. Januar mit den 2011 erzielten Ergebnissen, die mit der Durchführung der Tests 2012 verschwinden.

Die Liste der Bewertungstests für das Jahr 2011 lautet wie folgt:

  • LD Spanische Meisterschaft - Orihuela
  • Spanische Meisterschaft von MD-Vitoria
  • Buitrago 2011
  • Halbe Calella 2011
  • Malvasía 2011
  • Herausforderung Calella 2011
  • Autonome Meisterschaften 2011

Für das Jahr 2012 werden die Tests bewertet, die bisher ohne einige Daten zur Vervollständigung des endgültigen Kalenders geplant wurden.

Dies ist die Beziehung der Bewertungstests für 2012 (vorläufig)

  • 4 - Spanische Mittelstreckenmeisterschaft - Valencia (TRI LD3)
  • 30 - Spanische Langstreckenmeisterschaft-Herausforderung Calella (TRI LD9)
  • 12/5/2012 - Ecotrimad-Mittelstrecken-Triathlon der Gemeinschaft Madrid (TRI LD 600)
  • 27 / 5 / 2012- Halbe Calella- (TRI LD 600)
  • Autonome Meisterschaften (TRI LD400)
  • Ausstehende andere Tests (TRI LD 600)

Alle Informationen zu den neuen Vorschriften finden Sie unter folgender Adresse:

http://www.triatlon.org/web/ver_noticia_11.asp?Id_noticia=646&Titulo_not=Triatl%F3n+Larga+Distancia+2012

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen