Der Verband der Triathlon der Valencianischen Gemeinschaft tritt der Targeta Esportiva bei

Gestern wurde die Vereinbarung unterzeichnet, durch die sich der Valencian Community Triathlon Federation der Valencian Community Sports Targeta anschließt. Rafael Redondo, Präsident der Föderation, und Rafael Ripoll, Regionalsekretär für Kultur und Sport, unterzeichneten die Vereinbarung, die die Targeta Esportiva und die Föderationslizenz in demselben Dokument vereint.

Die Sportkarte kann bei der Verarbeitung der Lizenz über den Valencian Triathlon Federation selbst angefordert werden. Von dort aus koordiniert die Föderation mit dem Konsell die Ausstellung derselben. Die Vorteile sind vielfältig, da auf diese Weise das föderative Management selbst stark gestrafft wird und für den Athleten ein Vorteil ist, da er es bequem zu Hause erhält. All dies, zusätzlich zu einer telematischen Überwachung zu allen Zeiten des Prozesses.

Die Triathlon Federation war ein Pionier in dieser Angelegenheit und hat sich als erste Federation dieser Kooperationsvereinbarung angeschlossen.

La Targeta Esportiva ist ein Service, den der Consell Valencià de l'Esport Sportlern anbietet, um den Sport zu fördern und seinen Nutzern eine Reihe von Dienstleistungen und Vorteilen sportlicher Art zu garantieren.

Rafael Redondo zeigte sich glücklich über die Arbeit zwischen der Föderation und dem Consell: „Wir haben bei der allgemeinen Sportabteilung ein Interesse an der Entwicklung von Projekten festgestellt, bei denen nicht nur Geld wichtig ist. Es gibt viele Bereiche, in denen wir arbeiten können, und wir sind verpflichtet, mit ihnen zum Wohle unseres Sports zusammenzuarbeiten. “
Dieses Projekt ist ein Zeichen des Interesses der Föderation an der Gewährleistung der sportlichen Gesundheit des im Triathlon tätigen Verbandes mit einem agilen System und angepasst an die aktuelle wirtschaftliche Realität.
"Es ist eine Befriedigung, diese Vereinbarung zu unterzeichnen, denn diese Form der Arbeit hat eine große Zukunft, die es uns ermöglicht, in Fragen wie Gesundheit, Förderung ... zu wachsen", fügt der Triathlon-Präsident hinzu.

Auf der anderen Seite erklärte Rafael Ripoll die Bedeutung der Sportkarte: „Durch einen von einer autonomen Regierung ins Leben gerufenen Projekt einen Dienst für die Bürger zu leisten. Die Krise zwingt uns, einfallsreich zu sein und auf Projekte zu setzen, in denen die Verbände aktiv sind und unsere Projekte nutzen. "

„La Targeta Esportiva ist ein echter, praktischer Service, der sich für Sport und Gesundheit einsetzt. Sie sind ein Verband, der immer mehr klingt und viel Anziehungskraft hat, und ich bin froh, dass Triathlon der erste Verband ist, der gegründet wurde, weil er alle Werte des Sports verkörpert “, schloss Ripoll.

Quelle: noticias.info

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz