Kristian Blummenfelt will als erster Triathlet die Spiele und den IRONMAN Hawaii gewinnen

Der Norweger sucht den Slot für Kona im IRONMAN Frankfurt

Norwegischer Triathlet Kristian Blummenfelt gewann letzten Dienstag das Gold in der Olympiade Tokio und hat schon seine nächste Herausforderung vor Augen, an der teilnehmen IRONMAN Frankfurt, gewinne es und gewinne dann den IRONMAN von Hawaii.

Blummenfelts Trainer Arild Tveiten hat die Absichten des Norwegers bekannt gegeben, der der erster Triathlet, der die Olympischen Spiele gewonnen hat und die IRONMAN Hawaii.

"Es muss gut gemacht werden. Der Olympiasieger von 2008 gewann zehn Jahre später den Ironman Hawaii, aber im selben Jahr sollte es eigentlich unmöglich sein."erklärt Tveiten.

Diese Aussagen wurden in der Mitte gemacht nrk.no. wo sie über die mögliche Teilnahme am IRONMAN Frankfurt am nächsten 5. August sprachen, mit dem Ziel, den Slot nach Kona zu bringen, um ihn später zu gewinnen.

Kristian will alles gewinnen: "Er hat großen Hunger."

"Er ist ein Sportler, der ständig nach neuen Zielen sucht. 

Er hat sich bereits Ziele für die nächsten Jahre gesetzt. Obwohl die Olympischen Spiele großartig sind und er sich wahrscheinlich beruhigen und darüber nachdenken sollte, was er erreicht hat, weiß ich, dass er nur dem nächsten hinterherjagt."Sagte Arild. Tveiten.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben