Kat Matthews nach einer Fahrerflucht im Krankenhaus

Der britische Star Kat Matthews, Zweitplatzierte der IRONMAN-Welt in St. George, er erholt sich im Krankenhaus nach dem Sein von einem Auto erfasst während eines Trainings für Kona.

Der Brite bereitet sich in Texas darauf vor IRONMAN Weltmeisterschaft von Hawaii am 6. Oktober.

Kat hat in den sozialen Medien eine Story gepostet, in der sie ihren Unfall kommentiert:

Er hat kleinere Brüche an seinem Schädel, zwei Wirbeln, seinem Brustbein und einem Dutzend Stichen und wartet auf die Ergebnisse der letzten MRT.

Kat ist derzeit auf Platz 6 der PTO-Weltrangliste und war ein Favorit für Kona.

Von Triathlon News wünschen wir ihr, dass sie sich bald erholt und wir sie in Hawaii sehen können

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen