Das Doppel der Männer der Universität Alicante in Roquetas und Cidade de Lugo und Náutico de Narón teilen sich am Samstag die beiden SuperSprint-Titel

Gestern fand in Roquetas de Mar ein intensiver Doppeltag der National Club League und der Iberdrola League statt, der vom spanischen Triathlonverband organisiert wurde.

Swim GP Cascais
Crown Sport Nutrition

Am Samstag fanden die spanischen SuperSprint-Triathlon-Meisterschaften für Vereine und Paarstaffeln statt, bei denen die Herrenmannschaft antrat Universität Alicante Er zeichnete sich durch den Gewinn beider Titel aus und festigte seine Dominanz nach dem Doppelsieg in Águilas.

In der weiblichen Kategorie die Cidade de Lugo holte sich den SuperSprint Clubs-Titel, während die Náutico de Narón gewann die Paarstaffel und blieb damit an der Spitze der Iberdrola-Liga.

Spanische Supersprint Triathlon Meisterschaft von Clubs

Der Samstag begann mit dem Streit um die spanische SuperSprint-Triathlon-Clubmeisterschaft, einem Wettbewerb, der Qualifikationsserien und ein großes Finale umfasste, bei dem die Summe der von den Athleten gesammelten Punkte ermittelt wurde.

Gafas natación Zoggs
Roadsurfer
Inverse
Club La Santa Vuelta ciclista Lanzarote

In der First Division der Frauen ist die Cidade de Lugo Fluvial sammelte 495 Punkte und übertraf damit die Náutico de Narón mit 421 Punkten und CEA Bétera, der mit 296 Punkten Dritter wurde.

In der zweiten Division der Frauen ist die Laguna de Duero-Triathlon gewann den Sieg, gefolgt von E-Triathlon Valladolid y Der 208 Triathlon Club. In der Kategorie „Offen“ die Teams Arabi-Yecla 2, Salinas M1 Europack y Arabi-Yecla Sie stiegen auf das Podium.

In der First Division der Männer ist die Universität Alicante dominiert mit 436 Punkten, gefolgt von Saltoki Trikideak mit 321 Punkten.

Der dritte Platz war hart umkämpft Cidade de Lugo Fluvial und Penota Dental Alusigma, getrennt durch einen einzigen Punkt, dessen Überprüfung durch die Beamten noch ausstand.

El Koboldblume wurde zum Meister der zweiten Liga erklärt und schlug Barcelona y Ferrol Triathlon.

In der Kategorie „Offen“ ist die Caravaca Triathlon Das Pilgerkreuz holte sich den Sieg, gefolgt von Galosport 2 y Vicea Mercaluz Cycles Spielautomaten.

Spanische Staffel-Triathlonmeisterschaften

Die Nachmittagssitzung konzentrierte sich auf die spanische Meisterschaft im Staffel-Triathlon für Paare, den vierten Tag der Iberdrola Triathlon League.

El Náutico de Narón belegte mit einer Zeit von 1:14:55 den ersten Platz, dicht gefolgt von Cidade de Lugo Fluvial mit 1:15:00 und dem CEA Bétera Abschluss des Podiums.

In der zweiten Division der Frauen ist die Las Rozas Triathlon gewann Gold, gefolgt von Laguna de Duero y E-Triathlon Valladolid. Das offene Podium war besetzt mit Galosport, Arabi-Yecla y Salinas M1 Europack.

In der Männerkategorie ist die Universität Alicante gewann den Titel des spanischen Meisters der Paar-Staffel mit einer Zeit von 1:03:05, nur acht Sekunden Vorsprung Penota Dental Alusigma.

El Cidade de Lugo Fluvial Er belegte den dritten Platz und war nur zehn Sekunden von Silber entfernt. In der zweiten Division der Männer ist die Barcelona belegte den ersten Platz, gefolgt von Tripuçol y Murcia Unidata Triathlon.

 Sie komplettierten das Open-Podium Tritrain4you Málaga, Caravaca Das Pilgerkreuz y Galosport.

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben