Joan Pedrero 5º bei der Rallye Dakar weist auf die Half Challenge Barcelona hin

Der Motorrad-Pilot Gehe Pedreros wird an der teilnehmen Halbe Herausforderung Barcelona, nach einer Wette mit einem Freund, der zufällig zu den ersten 5 der Vergangenheit gehörte Rally Dakar.

 

gestern live auf „The Bench“ Radio Calella, Pedrero Programm in einem Interview bestätigt, dass er war in Ordnung Laufen und Radfahren, und sein Haupt Handicap schwimmt, warum intensiv ist diese letzten Tage der Vorbereitung. Pedrero sagte, dass Schwimmen ihn Muskeln arbeiten lässt, dass das Motorrad nicht daran gewöhnt war, sich so viel zu bewegen, was Verletzungen an seiner Schulter verursacht hat.

Als für das Rad, die am schwierigsten zu Pedrero erhöht sich aufgrund ihrer Größe und Gewicht-1'90m - 94 Kilo, weil sie niedrig „wie ein Blitz“, sagt.

Der Pilot aus Catania sagte, dass das Hauptziel darin bestehe, das Rennen so gut wie möglich zu beenden, und in einer humorvollen Wette mit Mr. Braulio sagte, wenn er in der Spitze 50 endet in dem Challenge-Auswärts- Triathlon teilnehmen lang, einen Test, der ursprünglich nicht im Kopf hatte und viele Herausforderungen sie konfrontiert ist.

Was die Kontinuität mit KTM angeht, hat es dafür gesorgt, dass es immer noch nicht weiß, ob es weiter geht, sondern gerne die Benchmark wäre. Er stellt jedoch fest, dass es andere gibt, die sich "quetschen".

Quelle: radiocalella.cat

Jaume Riera Munt

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen