umkehren

Javier Gómez Noya, alles bereit für sein Debüt bei 2011

Javier Gómez Noya wird am Samstag in Mooloolaba (australische Ostküste) seinen ersten Triathlon des Jahres spielen und dabei die Weltmeisterschaft gewinnen. Es sollte klargestellt werden, dass die Weltmeisterschaft derzeit die zweitrangige Rennstrecke ist, unterhalb der Weltmeisterschaft, die am 10. April in Sydney beginnt.

In Mooloolaba hat Javi bereits erfolgreich teilgenommen, als die Weltmeisterschaft die erste Testphase war: 2007 (2.) und 2008 (1.).

Am Samstag treffen Sie jedoch hochrangige Leute wie die Australier Kahlefeldt (1. im Jahr 2007 und 2. im Jahr 2008) und Atkinson, die französischen Häuser und Vidal sowie andere lokale Triathleten, die alles geben werden.

Auf spanischer Seite werden auch Iván Raña und Ramón Ejeda antreten. Da er in Brisbane, nur 40 km entfernt, wohnt, wird er am selben Tag mit seinem Bus reisen und die Routine vor Sidneys Ernennung kaum brechen.

"Ich habe mich gut von der langen Reise erholt und konnte am Dienstag und Mittwoch hochwertige Sessions absolvieren. Ich werde gewinnen, aber es wird natürlich nicht einfach. Neben den Bekannten gibt es einige sehr fitte Australier und Neuseeländer, die hier den Platz im Weltcup-Team spielen".

Der Triathlon beginnt um 3:5 Uhr Ortszeit und um XNUMX:XNUMX Uhr Spanisch

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen