Triathlon Nachrichten

Javier Gómez Noya Zweiter beim Großen Preis von Frankreich von Dunkerke

EsKcha Es Es Es Es Es Es Es Es! Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es Es! Javier Gómez Noya ist an diesem Wochenende nach seinem Rücktritt von der World Series in Leeds, wo er einen Sturz erlitten hatte, zum Wettkampf zurückgekehrt.

Hat es in der Liga geschafft Großer Preis von Frankreich in der Stadt Dunkerke wo er mit seinem Team angetreten ist Triathlon-Club Liévin.

Auf Instagram kommentierte Noya

"Die Teilnahme am Grand Prix von Frankreich enttäuscht nie! Glücklich, endlich ohne Pannen anzutreten und heute in Dünkirchen Zweiter zu werden, in einem Rennen, das im Wesentlichen auf den letzten 5 km entschieden wurde.

Ich bin mit meiner Leistung und meinem Beitrag zufrieden, sodass Lievin Triathlon auch den zweiten Platz erreicht hat.

Ein guter Kampf mit Bence im Wettlauf, schön, ihn wieder auf seinem Niveau zu sehen. Wir machen weiter"

Video-Zusammenfassung

Hier seht ihr den Beweis

Grand-Prix-Triathlon-Kalender

Dünkirchen war die erste Station der of französische Schaltung dass diese 2021 aus 5 Tests bestehen wird.

  • Sonntag, 13. Juni: Dünkirchen
  • Sonntag, 04. Juli: Metz
  • Samstag, 21. August: Châteauroux
  • Samstag, 04. September: Quiberon
  • Sonntag, 12. September: Saint-Jean-de-Monts

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben