Triathlon Nachrichten

Javier Gómez Noya ist Zweiter im Open Water Cup von Lugo

{wbamp-meta name = »image» url = »bilder / stories / news_08 / javier-gomez-noya-kreuzung-lugo-horizontal.jpg» width = »300" height = »150"}

Der spanische Triathlon ist auch in anderen Sportarten auf höchstem Niveau und erklimmt das Podium bei einem Open Water Event.

Dieses Wochenende fand die 9. Etappe des IV RFEN Open Water Spanish Cup über eine Distanz von 5.000 Metern statt, bei der sich Javier Gómez Noya als auf hohem Niveau erwiesen hat und hinter Pablo Galán Vicente die zweite Endposition des Tests erreichte .

Neben Noya nahmen mehrere Elite-Triathleten aus der nationalen Szene an dem Test teil, wie z Antonio Benito das war dritter, Pablo Dapena sechstens, Vicente Hernandez achte und Javier Mittagessen Neunte In der weiblichen Kategorie hat der Triathlet teilgenommen Sara Guerrero dritte.

Einstufung   

Position Vorname Nachname
1 PABLO GALANVICENTE 1: 06: 27
2 FRANCISCO JAVIER GOMEZ NOYA 1: 06: 53
3 ANTONIO BENITO LOPEZ 1: 06: 56
4 ANDRÉS CENDÁN LLORENS 1: 09: 37
5 MIGUEL VICENTE ALONSO 1: 09: 44
6 JAVIER LLUCH PÉREZ 1: 12: 33
7 FRANCISCO COBELO REPRÄSENTIERT 1: 15: 06
8 MARCOS MARTINEZ MARTINEZ 1: 15: 14
9 MARTIN CANDO SANTOS 1: 15: 28
10 MIGUEL BOU BERNABE 1: 18: 03

Foto: @koruptvision

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen