Triathlon Nachrichten

Javier Gómez Noya und Judith Corachán Favoriten für die spanische Mittelstrecken-Triathlon-Meisterschaft

Der Bilbao Triathlon wird das beste Niveau der letzten Jahre haben.

Am kommenden Samstag, den 26. September, wird es im gespielt Bilbao Triathlon el Meisterschaft von Spanien von durchschnittlicher Entfernung mit einem tollen Niveau.

Der Star des Tests wird sein Javier Gómez Noya das beginnt als großer Favorit, in der Kategorie Frauen ist der Favorit Judith Corachán

Der Test, der a starkes Sicherheitsprotokoll und es wird an der Ziellinie für die Öffentlichkeit gepanzert und besteht aus 1.900 Metern Schwimmen in der Ría de Bilbao, 82,5 km Radfahren mit dem Aufstieg zum Morga-Gipfel und 21 km Laufen, aufgeteilt in 3 Runden à 7 km.

Die Favoriten

Was die Favoriten betrifft, so ist in der Kategorie Männer der Galizier Javier Gómez Noya ist, dass er alle Wetten nach seinen Siegen im Großen Preis von Frankreich und im Triathlon der Stadt Santander entgegennimmt. Noya kommt zu diesem Test in guter Form.

Weitere zu berücksichtigende Triathleten werden sein Gustavo Rodríguez, Jose Andújar, Cesc Godoy , Albert Moreno, Christopher Gott o Pello Osoro unter anderem, obwohl letzteres aufgrund einer Verletzung immer noch zweifelhaft ist.

Männliche Startliste

In der Kategorie Frauen ist der Favorit Judith Corachán, obwohl es notwendig sein wird, zu berücksichtigen Gurutze Frades, Eva Valero o Anneke Jenkins unter anderem.

Weibliche Startliste

€ 21.000 in Preisen

In diesem Jahr wird der Bilbao Triathlon mit einem Beitrag von 15.000 €, den die Zapfwelle zum Test geleistet hat, Profis die folgenden Preise in Höhe von 21.000 € anbieten

1. und 1 ..

2.250 €

2. und 2 ..

1.875 €

3. und 3 ..

1.500 €

4. und 4 ..

1.125 €

5. und 5 ..

750 €

Zeitplan

Der Bilbao Triathlon startet um 13:30 Uhr mit dem Elite-Männer-Event und 5 Minuten später startet die Elite-Frauen-Kategorie im «Rolling-Start» -Format.

Die Ankunft der ersten Teilnehmer an der Ziellinie wird gegen 17:00 Uhr erwartet.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen