Javier Gómez Noya: «Jan Frodeno ist der 1-Rivale in Hawaii»

{wbamp-meta name = »image» url = »bilder / stories / news_08 / javier-gomez-noya-habla-ironman-hawaii.jpg» width = »300" height = »150"}

Javier Gómez Noya analysiert, was seine erste Teilnahme an Kona sein wird.

In einem Interview in Die Stimme von Galizien, Javier Gómez Noya spricht über seine Rivalen in der Ironman-Weltmeisterschaft

Jan Frodeno Er wird die Nummer des Rivalen sein, denn wenn er in Form ist, ist er besser als der Rest. Ohne den Vorjahressieger Patrick Lange zu verunglimpfen, hält er den Testrekord und ist der Schnellste aller Zeiten in Kona.

Da sind Sanders und andere sehr gute Leute. In einem solchen schwierigen Test wie Hawaii, wenn jemand wie Lange alles gut läuft, können Sie eine carrerón machen, und Frodeno, wenn Sie Fehler machen, nur zu Fuß, wie im letzten Jahr. Du kannst niemanden ausschließen.

Was müssten Sie ändern, um zu vermeiden, dass Cairns in Hawaii erneut einbricht?

Nun, ich hatte wirklich vier Monate lang für den Ironman trainiert. Es gibt immer noch Dinge zu tun und andere, die wir bereits tun und die wir noch nicht getan haben.

Wir müssen schrittweise gehen. Ich habe einige lange Läufe zu Fuß vermisst, mehr als zwei Stunden gelaufen. Es ist keine Frage des Rhythmus, sondern weiter zu laufen, weil du muskulös zerstört bist. Und das hatte nicht zu viel Training gemacht.

In diesem zweiten Trainingszyklus hoffe ich, mich dort zu verbessern und im letzten Marathon nicht so stark herauszukommen. Wenn Sie abreisen und relativ langsame Raten für das sind, was Sie gewohnt sind [durchschnittlich 3.42 pro Kilometer, verglichen mit 2.55 oder 3.00 für die olympische Distanz], scheint es Ihnen, dass Sie gut fahren, bis Sie plötzlich schlecht fahren. Sie müssen in den ersten 20 ruhig sein.

Wenn Sie in Cairns gewonnen hätten, wären Sie jetzt der große Favorit für Kona. War es besser, an zweiter Stelle zu kommen?

Ich wollte gewonnen haben, aber für Kona bevorzuge ich es natürlich dorthin zu kommen. Wenn ich gewinnen würde, nach acht Stunden, um den Rekord zu brechen und Bozzone zu schlagen, hätten sie mir mehr Favoriten gemacht. Also, ich habe ein gutes Debüt gemacht, mit einer guten Bilanz, aber eines hat gewonnen.

Jetzt gibt es andere in Hawaii, die aus Erfahrung mehr sind als ich und weil ich es vorher noch nicht gewonnen habe. Aber es macht mir nichts aus, auch ein Liebling zu sein. Du musst aufgeben und das war's.

Eine andere Sache ist die Erfahrung von Leuten wie Jan Frodeno oder Sebastian Kienle, der das Rennen wissen, nehmen viele mehr Ironmans Ich habe diesen Vorteil und den Test zu verwalten, was aber nicht bedeutet, dass es nicht das erste Mal richtig durchführen kann.

Wenn Sie in Kona gewinnen ...

Es wird großartig (lacht). Ehrlich, für das nächste Jahr hängt es von den Gefühlen ab, die ich dort habe, ob ich es mag oder nicht. Ich werde sehen, ob ich die olympische Distanz fortsetzen oder zurückgeben möchte.

Ich denke, es wird nicht so sehr vom Ergebnis abhängen. Es kann sein, dass er gewinnt und nicht zurückkehrt, oder dass er eine dritte Partei ist und zurückkehren und gewinnen will. Ich möchte nicht zu viel nachdenken.

Dieses Wochenende ist zurück, um die Gesichter mit Frodeno und Alistair Brownlee zu sehen

Die 70.3 Weltmeisterschaft am Sonntag bringt Gómez Noya zum ersten Mal seit 2013 zusammen, Alistair Brownlee und Jan Frodeno.

Drei der besten aller Zeiten im Mittelstrecken-Triathlon mit dem besten Poster aller Zeiten. In den letzten Jahren ist es die höchste Stufe auf der Startliste.

Alistair ist ein Mysterium, weil er bei den olympischen Distanzspielen in Glasgow nicht besonders gut war. Es wird besser sein, mit mehr Training und in einer anderen Entfernung, also schließe ich es nicht aus. Seine Art zu laufen ist nicht konservativ, also wird er ausgehen und gewinnen. Vielleicht platzt es und es endet nicht oder vielleicht gewinnt es. Es ist immer gefährlich

Strategie für den Test

Ich werde versuchen, vorne zu schwimmen. Dann werde ich versuchen, auf einem Fahrrad in der Nähe von Alistair und Frodeno zu sein oder im schlimmsten Fall nicht viel zu entkommen. Frodeno ist sehr stark auf dem Fahrrad. Ich denke, er wird versuchen, mich vor dem Rennen zu Fuß gehen zu lassen, obwohl er ein Rivale ist, der auch die Mittel hat, zu Fuß zu gewinnen. 

Komplettes Interview

Foto: Iroman.com

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz