Javier Gómez Noya gewinnt den Des Moines Escape Triathlon

{wbamp-meta name = ”image” url = ”/ images / stories / Noticias_07 / javier-gomez-noya-gana-desmoines.JPG” width = ”300 ″ height =” 150 ″}

Der galizische Triathlet hat den Test gewonnen, den er zur Vorbereitung der Ironman 70.3-Weltmeisterschaft am 9. September in Chattanooga ausgewählt hat.

Mit diesem Sieg steckte Javier Gómez Noya 20.000 US-Dollar ein und gewinnt den Platz für die Teilnahme am großen Finale des Escape from Alcatraz Triathlon 2018.

Der Test begann bei 14: 00 spanische Zeit, auf olympischer Distanz, wo Javier Gómez Noya 1: 42 mit 38: 18 im Schwimmen, 45: 52 55 km Radfahren und 40: 29 20 in km Rennenweg die schnellste Gewinn der Sieg in einer Zeit von 10 gewesen.

Klassifizierung

Des Moines Triathñon Klassifizierung

Mit diesem Sieg erscheint Noya in der Ironman-Weltmeisterschaft 70.3 mit zwei Siegen in Folge, in der WTS in Montreal und im Test in Des Moines.

Instagram Foto @tzaferes

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen