Javier Gómez Noya Botschafter des englischen Weges

2021 wird das Xacobeo-Jahr sein

Der Galizier Javier Gómez Noya, Ein 5-facher ITU-Weltmeister, wurde benannt Ehrenbotschafter Englischer Weg.

Dieser Weg hat in Galizien zwei Alternativen, von denen eine ausgeht  A Coruña mit 73 km und einem anderen von Ferrol  mit 112,5 km. Beide, voller Attraktionen und Geschichte, laufen auf halber Strecke in der Stadt zusammen Nebel, wo sie gemeinsam die letzten 40 km nach Compostela weiterfahren.

Javi Star des Videos »Der Ruf des englischen Weges»

In der Präsentation wurde das Werbevideo aufgerufen Der Ruf des englischen Weges. Noya wird Botschafter für Xacobeo 2021.

„Die Aufnahme gab mir die Möglichkeit, Teil des English Way zu sein. Ich konnte einige der emblematischsten Orte genießen und feststellen, dass es viele Attraktionen gibt.

Es war ein unvergessliches Erlebnis ", sagte Gómez Noya, der versprach, die gesamte Reise zu absolvieren, wenn der Profisport dies zulässt.

Weitere Informationen: https://www.caminodesantiago.gal/es/planifica/las-rutas/camino-ingles  

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben